Martin Klapheck

 4.3 Sterne bei 12 Bewertungen
Martin Klapheck

Lebenslauf von Martin Klapheck

Warum nicht mal etwas völlig Verrücktes tun? Die meisten Menschen träumen zwar davon, aus der grauen Monotonie ihres Alltags auszubrechen – doch genau dabei bleibt es meist. Einer, der sich getraut hat, ist Erfolgsanstifter Martin Klapheck: Nach 23 Jahren als Bankkaufmann war ihm die Vorstandsposition so gut wie sicher – doch die Frage „War das schon alles?“ bereitete ihm schlaflose Nächte. Für Klapheck Grund genug, die Reißleine zu ziehen, um aus der Reihe zu tanzen und etwas Neues, Kreatives und Erfüllenderes zu tun. Das Ergebnis: Als „Piano-Referent“ begeisterte der leidenschaftliche Klavierspieler und Keynote-Speaker bereits mehr als 100.000 Menschen mit seinen einzigartigen Vorträgen. Der Top-100-Speaker fesselt seine Zuhörer mit Kompetenz, Witz und Charme und setzt neben seinen rhetorischen Fähigkeiten auf die Universalsprache der Musik, um bei seinen Zuhörern Aha-Erlebnisse zu entfachen und Erkenntnisse auszulösen. Sein Credo: Das pralle Leben ist ganz einfach – man muss sich nur trauen! „Wer eingetretene Pfade verlässt, Grenzen überwindet und nach seiner inneren Stimme handelt, der wird feststellen, wie viel das Leben zu bieten hat“, davon ist Martin Klapheck überzeugt. Er hat es sich zu seiner Herzensangelegenheit gemacht, andere Menschen zu inspirieren, kreative Verrücktheit in ihr Leben zu lassen und aus ihrer Gewöhnlichkeitsfalle auszubrechen. Im September 2016 erscheint sein Buch „Lebe deinen Beat! Anstiftung zur kreativen Verrücktheit“ im Goldegg Verlag.

Alle Bücher von Martin Klapheck

Martin KlapheckLebe Deinen Beat
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lebe Deinen Beat
Lebe Deinen Beat
 (12)
Erschienen am 01.09.2016
Martin KlapheckLebe Deinen Beat
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lebe Deinen Beat
Lebe Deinen Beat
 (0)
Erschienen am 01.06.2017

Neue Rezensionen zu Martin Klapheck

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Lebe Deinen Beat" von Martin Klapheck

Mit Musik geht alles leichter!
kassandra1010vor 9 Monaten

Wenn das Leben so einfach wäre, dann wären wir alle miteinander glücklich!

Mit Musik sein Leben leben? Das hört sich anfangs etwas seltsam an und vermutet auf den ersten Anschein hin, dass man ein Leben als Musiker führen sollte! Doch weit gefehlt.

In seinem Ratgeber „Leben deinen Beat“ bietet Martin Klapheck einem dazu das nötige Handwerk mit passender musikalischer Unterstützung, die man sich einfach per QR-Code abruft.

Das Selbsterkenntnis der erste Weg zur eigenen Verbesserung führt, ist uns allen klar, aber Klapheck verpackt dies in seinem „Musikstück“ nicht als Mahnung, sondern als dezenter Wegweiser, Situationen, die einen schon mal an sich selbst zweifeln lassen, ruhig und mit Gelassenheit zu meistern.

Mit Musik geht alles leichter!

Kommentieren0
3
Teilen
sunflower130280s avatar

Rezension zu "Lebe Deinen Beat" von Martin Klapheck

Lebe Deinen Beat
sunflower130280vor 2 Jahren

Ein musikalisch unterlegtes Lesehighlight ist das Buch "Leben Deinen Beat" von Martin Klapheck auf jeden Fall.
Neben Motivation und kreativen Tipps und Ratschlägen im Bezug auf private und berufliche Situationen, spielt hier die Musik eine große Tragende Rolle.
Martin Klapheck baut hier in jedem Kapitel einen QR-Code ein, mit einem zu dem Kapitel passenden Musikstück.
Diese Musikstücke stammen alle vom Autor selber und es ist ein wahres Vergnügen ihm dabei zu lauschen und das gelesene damit noch zu untermauern.
Es läuft hier zwar auf einen Ratgeber hinaus, besticht aber durch seine Einzigartigkeit und macht das komplette Werk zu einem wahren Lesevergnügen.
Es ist Aufbauhilfe aus dem Alltagstrott  und zeigt auf kreativsteweise, wie man sein Leben aufpeppen kann.
Man fühlt sich hier verstanden und angesprochen, verinnerlicht das gelesene und schafft es tatsächlich dem eigenen Leben etwas mehr Schwung zuverpassen.
Mit Musik geht vieles leichter, ist nicht nur ein dahin gesamter Satz, es ist definitiv  ein Fünkchen Wahrheit dabei.
Das Buch lässt sich relativ zügig lesen, viele Situationen kennt man aus dem eigenen Leben.


Fazit :
Eine musikalische Motivationshilfe um seinen eigenen Beat zufrieden.
Durch die musikalisch hinterlegten Kapitel, wird dieses Buch zu etwas ganz besonderem.

Kommentieren0
1
Teilen
Seelensplitters avatar

Rezension zu "Lebe Deinen Beat" von Martin Klapheck

Mehr erwartet
Seelensplittervor 2 Jahren

Meine Meinung zum Sachbuch:
Lebe deinen Beat
Anstiftung zur kreativen Verrücktheit

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Wie ich auf das Buch aufmerksam geworden bin, entdeckt ihr auf dem Original Beitrag auf meinem Blog.

Inhalt in meinen Worten:
Ein Buch das nicht einfach nur daher reden möchte, sondern seinen Inhalt mit Musik unterlegt, wenn man die Website die angegeben ist, aufruft.
Musik ist mehr als nur Klang und Gesang, mit Musik kann man Stimmungen unterlegen und auch Therapien macht man mit Musik.
Das Buch möchte bewusst Anleitung geben, damit man selbst aus dem Alltagswahnsinn einfach mal abbauen kann und sich selbst neu erfinden darf.

Wie fand ich das gelesene?
Ich kann die Idee hinter dem Buch sehr gut stehen lassen, jedoch musste ich mich wirklich zwingen mich auf das Buch einzulassen, dabei ging es mir mit der Musik anders, da konnte ich mich sofort darauf einlassen.
Das Buch möchte anders sein, als andere Sachbücher, es möchte persönlich sein, doch hier schreckte mich die Anrede im Buch mit dem "Sie" sehr ab. Denn wenn etwas mein Herz erreichen soll, dann bin ich für die Persönliche Anrede deutlich mehr zu haben.

Die Musik, die der Autor hier persönlich geschrieben und komponiert hat, so wie auch dass er in diesem Buch Beispiele die ihm selbst halfen, und seine Lebensgeschichte zugleich erzählte, fand ich spannend. Denn mir ist es immer lieber auch etwas vom Autor selbst zu lesen, anstatt nur Anleitungen zu erhalten.

Jedoch war der Sprachgebrauch für mich in zweierlei Hinsicht etwas schwierig. Einmal wegen manchen Fremdwörtern die mit der Musik zutun haben und mich schreckte das Sie etwas zu sehr ab.

Somit kam ich leider auch nicht bis zur letzten Seite des Buches. Jedoch hörte ich mir die Lieder alle an, und fand sie gut. Denn auch hier redet teilweise der Autor darüber was er mir im Buch mitteilen möchte.

Empfehlung?
Wenn ihr euch an meinen zwei Störpunkten nicht stört, kann es sehr gut sein, dass ihr richtig viel Freude mit diesem Buch habt, und für euch etwas mitnehmen könnt. Für mich selbst war es jedoch eben etwas schwerer.

Sterne:
Ich vergebe drei Sterne an das Buch.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MartinKlaphecks avatar

Liebe Leserinnen und Leser,

Verdammt … Wo sind Eure Träume? Eure Lebensfreude? Oder, wie David Bowie tönte:
Where have all the good times gone?

Mal ehrlich, wann habt Ihr zuletzt in der Dachkammer Eurer Kindheitserinnerungen gestöbert?

Was ist aus Euren Kindheitsträumen geworden?  Als Jugendlicher habt Ihr sehr genau gespürt, was Euch gefällt und was Euch guttut. Dann werden wir älter und erwachsener; manche sagen: »vernünftiger«. Wir übernehmen Verpflichtungen – teilweise freiwillig, teilweise unfreiwillig – und große idealistische Träume werden uns als »Flausen« ausgetrieben.

Ich sage: „Zurück auf Anfang: Werdet wieder zum Kind!“  Holt Euch alles zurück: Schwung, Lust, Spaß und Abenteuer. Musikalisch ausgedrückt: Spielt weniger Standards und lasst mehr Groove in Euer Leben.

Mit meinem Buch „Lebe Deinen Beat – Anstiftung zur kreativen Verrücktheit“ zeige ich Euch, wo Ihr den Hebel ansetzen müsst. Lasst es krachen. Ohne Euer bisheriges Leben aufzugeben. Lebt Euer Leben weiter. Aber mit Schmackes: durch die Kraft der Musik.

Du bist unmusikalisch? Macht nichts. Dieses Ausnahme-Buch wird Dein Leben vom Fahrstuhl-Gedudel zum Top-10-Kracher pushen.

Leseprobe


Habe ich Euch neugierig gemacht?


Dann macht jetzt mit bei der Leserunde zum Buch und bewerbt Euch bis zum 25. September 2016 um 10 Buchexemplare, die ich verlose.


Schreibt mir einfach, welche Eurer Kindheitsträume Ihr Euch (noch) nicht erfüllt habt! Ich freue mich auf Eure Träume!

Tulpe29s avatar
Letzter Beitrag von  Tulpe29vor 2 Jahren
Zur Leserunde
MartinKlaphecks avatar
Am Samstag, den 22.10.2016 findet im Lifestyle-Store "Herzblut" in  Bad Honnef eine Lesung zu meinem Buch "Lebe Deinen Beat - Anstiftung zur kreativen Verrücktheit" statt. Die musikalische Lesung - mit live gespielter Klaviermusik - ist kostenlos. Ganz frei nach dem Motto "Wer zuerst kommt..."

Sehen Sie auch das Video:

Martin Klapheck - Lebe deinen Beat from Bad Honnef hats on Vimeo.


 
Informationen zum Buch finden Sie auf www.lebedeinenbeat.de oder auch www.martinklapheck.de.

Ich freue mich auf Sie!

Martin Klapheck
Zum Thema
MartinKlaphecks avatar
Am 1. September 2016 erscheint mein neues Buch.
Bringen Sie sich mit diesen drei Geschenken schon jetzt in Stimmung für Ihre eigene kreative Verrücktheit!

###YOUTUBE-ID=lScuq8lVp0U###

Einfach auf www.lebedeinenbeat.de E-Mail Adresse hinterlassen und Geschenke zum sofortigen, 100% kostenfreien Download anfordern.

Kreativitäts-Modell und -Rätsel

Freuen Sie sich auf ein spannendes Rätsel, mit dem Sie Ihre Kreativität wieder in Schwung zu bringen – begleitet von einem Kreativitäts-Modell des Erfolgsanstifters Martin Klapheck.



Powermusik + Erfolgskarten

Sie erhalten vier, von Martin Klapheck komponierte, Songs aus seiner Powermusik-Serie sowie das komplette Erfolgskarten-Set zum Ausdrucken! Auszug aus dem Hörbuch

Zwei Kapitel
(Handeln und Kreativität) aus Martin Klaphecks Audiobuch „Auf der Tonleiter zum Erfolg“ – kostenfrei zum Anhören oder Downloaden.

www.lebedeinenbeat.de

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Martin Klapheck wurde am 01. Mai 1963 in Bad Honnef (Deutschland) geboren.

Martin Klapheck im Netz:

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks