Martin Klein , Cornelia Haas Die Woche der Trödeltiere

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Woche der Trödeltiere“ von Martin Klein

Jeden Tag dasselbe: Immer wenn Mama es eilig hat, ist Pablo besonders langsam. Dann meckert Mama und schimpft: 'Beeil dich! Wir kommen noch zu spät!'
Dabei kann Pablo eigentlich gar nichts dafür. Schuld an seiner Trödelei ist schließlich der Trödeltierzauber -
Ein wunderbarer Spaß, um die Hektik des Alltags zu vergessen

Eine amüsante Ausredenerfindungsgeschichte, die uns allen ein Stück weit den Spiegel vorhält.

— Kinderbuchkiste

Lustige Geschichte, toll illustriert

— Vucha

Trödeltierzauber - eine humorvolles Bilderbuch mit tollen Illustrationen - zur Alltagshektik

— CindyAB

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine amüsante Ausredenerfindungsgeschichte, die uns allen ein Stück weit den Spiegel vorhält

    Die Woche der Trödeltiere

    Kinderbuchkiste

    17. May 2017 um 18:04

    Diese Geschichte kennt jeder, entweder von sich selbst oder seinen Kindern.   Eigentlich ist viel zu tun aber man hat sooo gar keine Lust. Pablo der Protagonist dieser Geschichte hat  da so seine ganz eigene Begründung. Den „Trödeltierzauber“. Der „Trödeltierzauber“ macht das er so müde und träge  ist, dass er  nicht aus dem Bett kommt. Er macht es auch, dass der Fussballkartentausch mit Freund Marlon sooo lange dauert , dass Pablo nicht rechtzeitig zum Essen  kommt . Auch ist der Zauber Schuld daran, dass Pablo nicht rechtzeitig zum Gitarrenunterricht kommt weil  der Bau des Höhlenverstecks in seinem Zimmer  eine Menge Zeit in Anspruch nimmt. „Beeilen ist grade schwer“….“es kann jetzt nicht funktionieren“…….“Trödeltierzauber“.                                                                                                        Pablos Woche ist so voll von Terminen, die die Mutter festgelegt hat und dabei hat Pablo doch ganz anderes im Kopf. Die Mutter wird jedes Mal  sauer.  Am Samstag ist besonders viel zu tun. Erst haben sie einen Termin beim Friseur dann hätte Pablo einen Sportwettkampf und am Abend  ist Kinderkonzert. Dieses Mal  ist der Trödeltierzauber besonders stark  Pablo ist ein Igel und hält Winterschlaf. Doch dieses Mal schimpft die Mutter nicht. Sie holt die Zeitung aus dem Briefkasten, kocht einen „Gute-Laune-Tee“ und Kekse. Beide lassen Fünf grade sein, verschieben die Termine und machen es sich gemütlich. Am Sonntag wollen sie in den Zoo gehen doch Mama liegt die ganze Zeit auf dem Sofa . Sie ist eine Robbe und gähnt vor sich hin. Das gefällt Pablo gar nicht aber Mama sagt: „Trödeltierzauber“ und erklärt ihm das sie eine ganz besondere Robbe ist, die vor allem am Wochenende auftaucht. Pablo überlegt und  sagt plötzlich: “..hiermit hebe ich deine Verzauberung  auf.“ Ob das geht und ob Pablo vielleicht auch seinen eigenen Zauber aufheben kann? Wer weiß? Lest selber!Pablos Geschichte hält sicherlich vielen Erwachsenen den Spiegel vor. Viel zu oft sind unsere Kinder von Erwachsenen verplant, die viel lieber frei und unverplant spielen möchten.  Da ist es dann auch schwer für die Kinder zu entscheiden welche Termine nötig sind und welche nicht. Hier erkennt die Mutter am Ende der Woche das es für Pablo einfach zu viel war. Aber auch Pablo muss erkennen, dass  es nicht schön ist versetzt zu werden.  In eindrucksvoller Weise erfährt der Leser  und Betrachter wie wichtig und schön es ist Zeit zu haben, vor allem miteinander.Viele  Sequenzen der Handlung werden in wunderbaren kleinen  Illustrationen aufgegriffen , die zusammen ein großes Bild ergeben. Ähnlich eines großformatigen Comics gestalten sich so zahlreiche Seiten, die den Text begleiten, ergänzen und lebendig werden lassen. Mit Sicherheit ein Lesespaß für Groß und Klein. Und wenn Ihr Kind dann einmal sagt: …“geht nicht Trödeltierzauber“ dann wissen Sie es ist vielleicht jetzt einfach zu viel. O-Ton Nicky: „Die Bilder sind so schön da weiß ich immer was geschrieben steht. Das kann ich ohne Buchstaben lesen.“O-Ton Lina: „Das kenn ich wenn ich keine Lust habe mach ich auch immer extra langsam!“O-Ton Linus:“ Jetzt weiß ich was ich sagen muss wenn mein Papa wieder auf dem Sofa liegt und ich Fußball spielen will!“

    Mehr
  • Immer mit der Ruhe

    Die Woche der Trödeltiere

    CindyAB

    03. June 2016 um 20:06

    Pablo lässt sich Zeit und das ist immer genau dann, wenn seine Mama es ganz besonders eilig hat, aber er kann doch eigentlich gar nichts dafür - schließlich ist das der Trödeltierzauber...Eine schöne Umsetzung der Alltagshektik aus Kindersicht, es wird sehr schön vermitelt das Kinder eben eine andere Sicht haben. Da ist das Bett eine gemütliche Höhle was man eigentlich gar nicht verlassen möchte, oder es gibt gerade etwas total aufregendes zu entdecken... und und alles ist eben wichtiger als sich zu beeilen und wenn man das soll - kommt der Trödeltierzauber und alles geht noch langsamer PUH da braucht Mama starke Nerven. Nur als diese den Spieß umdreht versteht auch Pablo das es vielleicht doch ganz gut ist nicht sich ganz viel Zeit zu lassen...Aber auch die Mama findet gefallen daran einfach mal alles ruhig an zu gehen.Eine wirklich schöne Geschichte die dazu anregt einfach mal die Hektik ein wenig zu reduzieren :-)Die farbenfrohen großen Illustrationen sind wunderbar und es macht sehr großen Spaß sie genau zu betrachten, denn es gibt sehr schöne Details zu entdecken. Auch das Cover ist sehr gelungen, hier gibt es den Titel in großer Schrift zu sehen auf einigen sitzen die Trödeltiere und auch Pablo hat dort Platz genommen, wirklich ein Hingucker. Trödeltierzauber - eine humorvolles Bilderbuch mit tollen Illustrationen - zur Alltagshektik

    Mehr
  • Die Woche der Trödeltiere

    Die Woche der Trödeltiere

    Pixibuch

    12. May 2016 um 18:59

    Dies ist ein wunderschönes Bilderbuch. Pablo wohnt mit seine Mutter ganz alleine. Aber er wird nie fertig und trödelt immer. In der Früh kann Pablo nicht aufstehen, weil er eine Schnecke ist. Mittags kommt er zu spät zum Essen, weil er einem Baukran zuschaut, an einem Kaugummiautomat herumdreht. Als ihn seine Mutter schimpft, sagt er, dass er eine Kröte ist, die nur langsam kriechen kann. Dann kommt er zu spät zum Gitarrenunterricht, weil er eine kleine Raupe ist. Pablo weiß immer ein anderes Trödeltier. Am Sonntag möchte er mit seiner Mama in den Zoo. Aber plötzlich ist aber auch seine Mama ein Trödeltier, eine riesengroße Robbe, die auf der Couch liegt. Das gefällt aber Pablo gar nicht. Aber dann wird doch alles gut und sie gehen dann doch noch in den Zoo. Das lustige an dem Buch ist, dass sich Pablo überhaupt nicht hetzen läßt und dann plötzlich der Trödeltierzauber eintritt. Das Buch hat sehr schöne Zeichnungen, man kann in aller Trödelruhe es ganz lang und gut anschauen. Dieses Buch lehrt Kinder und vielmehr uns Erwachsene, dass man nicht immer hetzen soll und in die totale Hektik verfallen soll, sondern man soll auch Kleinigkeiten genießen.                   

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks