Martin Klein , Ute Krause Jungsspaß und Mädchenpanik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jungsspaß und Mädchenpanik“ von Martin Klein

Pablo und Arian freuen sich schon riesig auf ihren Abenteuerurlaub: angeln, zelten, Fußball spielen. So richtig was für echte Kerle! Aber zu früh gefreut – im Urlaubsort wimmelt es nur so von Mädchen. Für die Jungs steht fest: Mädchen sind zickige Heulsusen und können nicht Fußball spielen. Das wollen die Mädchen natürlich nicht auf sich sitzen lassen! Ein spannender Wettkampf beginnt. Bestsellerautor Martin Klein ist ein Meister in Sachen Situationskomik und bringt die liebenswerten Macken von Jungs und Mädchen haarscharf auf den Punkt.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny, eine Klassenfahrt und: Achtung, gruuuuuslig!

kruemelmonster798

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jungsspaß und Mädchenpanik" von Martin Klein

    Jungsspaß und Mädchenpanik
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    18. September 2011 um 13:39

    Arian hat es nicht leicht, gleich drei große Schwestern machen ihm das Leben schwer und das angebetete Mädchne will nicht mit ihm gehen. Deshalb beschließt er gemeinsam mit seinem bestem Kumpel Pablo, der Mädchenwelt komplett abzuschwören und den gemeinsam Urlaub so richtig jungsmäßig zu verbringen. Mit Fußball, Volleyball, Wasserball, Federball, Strandball, Basketball, lauter Jungs-DVDs... Doch leider knickt Arian beim Fußball spielen um und Pablo muss ohne ihn fahren. Die Fahrt fängt schon ganz bescheiden an, als Pablo feststellt, dass er seinen Game-Boy zu Hause hat liegen lassen. Und zu allem Überfluss trifft er gleich am ersten Urlaubstag auf Lara und Clara - zwei rosa Goldengelchen, also Mädchen durch und durch... Und er soll auch noch mit ihnen Fußball spielen, dabei hat er doch seinem Freund versprochen, nie wieder ein Wort mit einem Mädchen zu reden. Zum Glück ist der Freund aber weit weg. Und nachdem er sich nicht nur mit Lara und Clara arrangiert hat, sondern auch noch auf Hassan, Oskar und die ziemlich handfeste und schlagfertige Willi trifft, beschließt er, aus seinem Urlaub das Beste zu machen. Dazu gehört allerdings auch, den Mädchen zu beweisen, dass die Jungs einfach mehr drauf haben. Und so entsteht ein spannender Wettstreit... Voller Situationskomik und Sprachwitz hat Martin Klein eine wirklich lustige Geschichte geschrieben, über die sich die Jungs amüsieren werden und die Mädchen noch eine Menge über das andere Geschlecht lernen können! Ab 10 (Sandra Rudel)

    Mehr