Martin Kluger Historische Wasserwirtschaft und Wasserkunst in Augsburg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Historische Wasserwirtschaft und Wasserkunst in Augsburg“ von Martin Kluger

Wasserbau, Trinkwasser, Brunnenkunst und Wasserkraft §Die Geschichte der Wasserwirtschaft und der Wasserkunst in Augsburg§Wird die historische Wasserwirtschaft und Wassertechnologie in der Stadt Augsburg UNESCO-Welterbe? Die bayerischen Experten haben der Augsburger Interessenbekundung für die Aufnahme in die Liste des UNESCO-Welterbes attestiert, dass der außergewöhnliche universelle Wert gegeben ist. §Was macht Wasserbau, Trinkwasser, Brunnenkunst und Wasserkraft in Augsburg welterbewürdig? Das Wasserwerk am Roten Tor erinnert an die Anfänge der reichsstädtischen Fließwasserversorgung im Jahr 1412, mit dem Wasserwerk am Hochablass begann 1879 die moderne Trinkwasserversorgung der Stadt. Denkmäler der Wasserwirtschaft reichen von dem seit dem 8. Jahrhundert gegrabenen System der Lech- und Wertachkanäle über den Hochablass bis zu den frühen Wasserkraftwerken in der Wolfzahnau und am Lechkanal nördlich von Augsburg. Stadtbäche durchziehen das Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg : §Sie sind wie die Kanäle und der Lechkanal industriearchäologische Denkmäler. Die drei Monumentalbrunnen von Hubert Gerhard und Adriaen de Vries erregten als Renommierprojekte der reichsstädtischen Fließwasserversorgung europaweit Aufsehen. §Archive, Bibliotheken und eine weltweit einzigartige Modellkammer bewahren die Dokumente des seit dem 16. Jahrhundert gewachsenen Clusters Wassertechnologie : So würde man heute die Ballung von Augsburger Wasserwissen, Handwerks- und Ingenieurskunst nennen. Wasser trug auch zur Entstehung von Unternehmen mit Weltgeltung bei: Die Antriebskräfte von Lech und Wertach ermöglichten Augsburgs frühen Aufstieg zur Industriestadt.

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks