Wie ich mir das Glück vorstelle

von Martin Kordic
3,4 Sterne bei14 Bewertungen
Wie ich mir das Glück vorstelle
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (8):
Tree_Trunkss avatar

Ein tolles Buch vom Chamisso-Preisträger Kordic. Schwierig Worte für diese Leseerfahrung zu finden. Aber sehr eindringlich und schön.

Kritisch (3):
AuroraBorealiss avatar

Für mich war der Schreibstil in kurzen Hauptsätzen und dauerhaft im Präsens leider nichts. Es wirkte auf mich dadurch sehr eintönig.

Alle 14 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Wie ich mir das Glück vorstelle"

Viktor ist anders als die anderen Kinder. Im Krieg
verliert er seine Familie und schließt sich in der
Stadt der Brücken mit einem Einbeinigen, einer
Rothaarigen und einem Hund zusammen. Eines
Tages aber sind die Weggefährten verschwunden,
und Viktor macht sich auf zu seiner letzten großen
Reise ... Ein poetischer Bericht aus einer anderen
Welt, ein beeindruckendes Romandebüt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596032037
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:22.07.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks