Martin Krengel

 3.7 Sterne bei 41 Bewertungen
Autor von Golden Rules, Bestnote und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Martin Krengel

Dr. Martin Krengel will dir mit seiner Arbeit helfen, deine Talente und Träume zu entwickeln. Er gewährt einen ehrlichen Einblick, wie er es schafft, nach eigenen Standards zu leben und zu arbeiten. All seine Konzepte sind selbst getestet und orientieren sich an den wahren Bedürfnissen seiner Leser. Krengel studierte Wirtschaft und Psychologie, schrieb mehrere Bestseller und promovierte über „Zuvielitis“. Seit seiner Weltreise lebt er als moderner Nomade in Lateinamerika, Asien und Berlin. Der begeisterte Kunstturner, Unternehmer und Redner liebt es, auch mal grünäugig und barfuß durch die Welt zu laufen – selbst, wenn es unvernünftig erscheint. Freigeist oder durchgedreht? Finde es heraus! >> https://www.MartinKrengel.com/ Webseite: https://www.studienstrategie.de/

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martin Krengel

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Bestnote (ISBN: 9783941193666)

Bestnote

 (12)
Erschienen am 15.04.2012
Cover des Buches Golden Rules (ISBN: 9783941193444)

Golden Rules

 (15)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Stoppt die Welt, ich will aussteigen! (ISBN: 9783941193222)

Stoppt die Welt, ich will aussteigen!

 (10)
Erschienen am 10.10.2015
Cover des Buches Der Studi-Survival-Guide (ISBN: 9783937151793)

Der Studi-Survival-Guide

 (3)
Erschienen am 01.08.2010
Cover des Buches 30 Minuten Effizientes Lesen (ISBN: 9783869364100)

30 Minuten Effizientes Lesen

 (1)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches Stoppt die Welt, ich will aussteigen! (ISBN: 9783941193239)

Stoppt die Welt, ich will aussteigen!

 (0)
Erschienen am 31.03.2016
Cover des Buches 30 Minuten für effizientes Lesen (ISBN: 9783897499362)

30 Minuten für effizientes Lesen

 (0)
Erschienen am 31.03.2009
Cover des Buches Dein Ziel ist im Weg (ISBN: 9783941193888)

Dein Ziel ist im Weg

 (0)
Erschienen am 01.01.2020

Neue Rezensionen zu Martin Krengel

Neu

Rezension zu "Bestnote" von Martin Krengel

Lerne aktiv und abwechslungsreich, um zur Bestnote zu gelangen – umfangreiches Lernwissen!
Eric_Maesvor 4 Monaten

Wer stand in seinem Leben schon mal vor einer Prüfung und hat sich gefragt, wie er am besten lernt oder wo er Mut zur Lücke hat? Für all diejenigen hat Martin Krengel nunmehr in siebenter Auflage das ultimative Lern- und Prüfungsbuch als Anleitung für die Verwendung unseres Gehirns geschaffen.

Das Ergebnis kann nichts weniger als die Bestnote sein, wenn gewollt!

Bestnote möchte über alle Fächer von Chemie bis Sprachen, von Mathematik bis Jura, von Wirtschaft bis Medizin und vielen weiteren eine Motivations- und Lernhilfe sein und ich kann bereits hier sagen, dass es dieses vollumfänglich erfüllt. Ob in der Schule, der Ausbildung, dem Studium, der beruflichen Weiterbildung oder dem Eigenstudium die Tipps und Lernstrategien sind für jedermann gedacht.

Das Buch kann aus Perspektive der Lernenden und sollte unbedingt aus Sicht der Prüfenden gelesen werden, damit sie ihren Prüflingen den Stoff passgenau vermitteln können.

Das Buch ist sehr detailreich gefüllt und ist kein Buch was man mal eben von vorn bis hinten liest, sondern eher ein Ratgeber für bestimmte Phasen des Lernens sowie eine Sammlung von verschiedenen Möglichkeiten, um selbst im Lernen für sich das Passende zu finden und voran zu kommen. Dabei kann man selbst am besten die verschiedenen Techniken bereits beim Buch anwenden. Es empfiehlt sich, permanent an seine Lernstrategien und -kompetenzen zu arbeiten und damit rechtzeitig zu beginnen.

Der Autor nutzt eine sehr gute Kapitelstruktur und Global Pictures, um seine Inhalte zu vereinfachen, die er im Text erst mal sehr ausführlich erläutert.

Krengel vergleicht den Lernprozess mit einem Diamanten, der geschliffen werden muss und sortiert die Schritte dazu in: einen Überblick schaffen, die Verarbeitung, die Festigung und die Prüfung. Diese wiederum teilt er dann in zehn Lernprozesse.

Im Überblick macht er zunächst einen Tainingsplan, mit dem er die Strategie bestimmt, beim Aufwärmen schaltet er in den Lernmodus und bei der ersten Hürde ordnet er das Ganze in das Global Picture ein.

In der Verarbeitung ist die nächste Disziplin das Strukturieren, im Gedankenwettstreit das Verbalisieren und im Kodieren geht er in die Gehirnakrobatik.

Beim Festigen reduziert er die letzten Meter und im Krafttraining trainiert er die Inhalte.

In Der Prüfung taktiert er im Wettkampf und bei der Auswertung mit dem Coach reflektiert und perfektioniert er.

Da Ganze ist hier sehr verknappt und verständlich für denjenigen, der das Buch gelesen hat. Es ist sehr ausführlich und macht Spaß dieses zu bearbeiten und Motivation für das Lernen aufzusaugen. Am überzeugendsten war für mich die Einbindung aller Sinne, die Verkürzung der Lerninhalte und das Nehmen von Pausen, Ruhezeiten und anderer Betätigung. kurzfristig mehr investieren muss um mittel- und langfristig weniger Energie zu verbrauchen und effektiver lernt.

 

Ein Buch für Lernende, Eltern und Dozenten, was Aufmerksamkeit verdient hat und von jedem mehr als einmal angefasst werden sollte.

5 Sterne für diese wundervolle Lernmethodensammlung für ein schlaues Gehirn in jedem von uns oder nach Krengel ein unentbehrlicher Arschretter! Wetten das letzte prägt sich besser ein?

Kommentieren0
1
Teilen
F

Rezension zu "Stoppt die Welt, ich will aussteigen!" von Martin Krengel

Geh raus und entdecke die Welt
Frenx51vor 2 Jahren

Martin Krengel bricht aus seiner arbeitsreichen Welt aus und gönnt sich nach Beendigung seiner Doktorarbeit eine Auszeit. Er begibt sich auf eine Reise, um die Welt zu entdecken, aber auch um gleichzeitig neue Lebensformen, andere Arbeitsweisen und ein Anti-Zeitmanagement-Programm zu erproben. Er testete seine Grenzen und gönnte sich Auszeiten von seiner digitalen Abhängigkeit. Dabei besuchte er bekannte Reiseziele aber auch unbekannte, Touristenreiche und sehr abgeschiedenen Flecken auf der Erde.

Martin Krengel beschreibt in seinem Buch zum einen seine Erfahrungen auf der Reise, Schwierigkeiten, aber auch viele schöne Begegnungen, die ihn verändern ließen. Es ist kein klassischer Reiseführer, sondern eher ein Erfahrungsbericht und ein kleiner Ratgeber, denn durch das Buch hat man selbst direkt Lust los zu reisen und die Welt zu entdecken. Und warum nicht? Denn oft fehlt uns der Mut, einfach zu starten und wir zweifeln vor der Herausforderung und was auf der Reise alles passieren könnte. Doch der Autor gibt auch Tipps und beschreibt auf zum Teil witzige Art und Weise, mit kleinen Anekdoten und Bildern, seine Reise und macht dem Leser Mut doch ein solches Abenteuer zu wagen oder auch im Alltag häufiger Dinge zu machen, die einem eine Freude bereiten. Sein Bericht ist sehr authentisch und man fühlt sich als Leser direkt vor Ort. Detaillierte Beschreibungen der einzelnen Länder, Orte und Sehenswürdigkeiten gibt es jedoch nicht, da der Fokus meiner Meinung nach vor allem auf der Selbstfindung des Autors und eines gewissen Coaching der Leser liegt.

Das Buch lässt sich schnell lesen, macht Lust direkt loszufahren, um die Welt zu entdecken. Dies sollten wir auch viel häufiger mal machen, denn was haben wir zu verlieren, außer dass wir schöne Erlebnisse nicht leben und entdecken, die uns auf einer solchen Reise begegnen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Golden Rules" von Martin Krengel

Golden Rules - Martin Krengel
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Hallo!

Dieses Buch ist sowohl für alle unorganisierten als auch für organisierte Menschen perfekt geeignet. Die 5 Modul Selbstvertrauen, Motivation, Zeitmanagement, Konzentration und Organisation sind in kleine Regeln verpackt. Damit können einzelne Methoden kurz und knapp erklärt werden, ohne überladen zu wirken. Besonders gut hat mir gefallen, dass viele der Regeln tatsächlich Probleme im alltäglichen Leben lösen können. Sei es der Optimismus, welcher verstärkt werden sollte, oder das Herausfiltern von wichtigen Informationen aus unnötig vielen Gedanken. Das Buch gehört meiner Meinung nach in das Bücherregal von allen Menschen, die mehr aus ihrem Leben herausholen wollen.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen wünscht

Elizze


P.S: schaut gern auf meinem Bücherblog (www.pretty-moments-blog.webnode.com) vorbei!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

auf 8 Wunschzettel

von 8 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks