Martin Krist

(669)

Lovelybooks Bewertung

  • 669 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 17 Leser
  • 414 Rezensionen
(302)
(247)
(97)
(17)
(6)

Lebenslauf von Martin Krist

Martin Krist, geboren 1971, ist das Pseudonym eines erfolgreichen Schriftstellers aus Berlin. Nach über 30 Sachbüchern, darunter die Biografien einer Rotlicht-Größe aus dem Ruhrgebiet, der Hamburger Kiez-Ikone Tattoo-Theo, der Punk-Diva Nina Hagen (ausgezeichnet mit der Corine Internationaler Buchpreis 2003), den Rap-Rüpel Sido sowie der Grunge-Ikone Kurt Cobain schreibt er seit 2005 überwiegend Krimis und Thriller.

Bekannteste Bücher

David Gross / Brandstifter

Bei diesen Partnern bestellen:

Trieb

Bei diesen Partnern bestellen:

Märchenwald

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod steckt im Detail

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalte Haut

Bei diesen Partnern bestellen:

Engelsgleich

Bei diesen Partnern bestellen:

Gier

Bei diesen Partnern bestellen:

Drecksspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Wut

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mädchenwiese

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Martin Krist
  • Rasantes Tempo und spannende Handlung

    David Gross / Brandstifter
    Literaturliebe

    Literaturliebe

    15. August 2017 um 11:34 Rezension zu "David Gross / Brandstifter" von Martin Krist

    Wer plötzlich unbändige Lust auf einen Krimi bzw. Thriller verspürt, landet vermutlich früher oder später bei Martin Krist. So auch ich, wobei „Brandstifter“ mein erstes Buch des Autors war. Krist haut einem hier gleich drei Handlungsstränge um die Ohren, die nicht nur auf den ersten Blick absolut nichts miteinander zu tun haben, von denen man aber sicher ist, dass sie irgendwie zusammenhängen müssen. Warum sonst, sollte der Autor diese wohl in seinem Buch anbringen? Und das ist der springende Punkt: Man weiß, es gibt einen ...

    Mehr
  • ist mir zu verworren

    Drecksspiel
    silkedb

    silkedb

    04. August 2017 um 20:07 Rezension zu "Drecksspiel" von Martin Krist

    Ich habe "Drecksspiel" von Autor Martin Krist als Hörbuch gehört. Sprecher Tobias Kluckert macht seine Aufgabe zwar gut, kann aber auch nichts für die verworrene Geschichte, die mich am Anfang regelrecht in den Wahnsinn getrieben hat. Die erste CD habe ich zweimal hintereinander gehört und hatte trotzdem noch den Eindruck nicht alles verstanden zu haben. Besondere Probleme bereiteten mir die wechselnden Figuren und Schauplätze, da diese Personen scheinbar nichts miteinander zu tun haben und die Wechsel so abrupt stattfanden, dass ...

    Mehr
  • Super Kombi aus Spannung und Erotik!

    Good Boys Gone Bad - Leidenschaft
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    23. July 2017 um 17:56 Rezension zu "Good Boys Gone Bad - Leidenschaft" von Martin Krist

    Cover: Was mir an dem Cover gefällt, ist der nächtliche Blick auf New York und die geometrischen Formen, die den Titel einrahmen. Auch wenn ich mir gern attraktive Männer ansehe, hätte der hier nicht zwingend sein müssen. Da aber auch die sechs anderen Teile dieser Reihe so gestaltet sind, passt es wiederum ganz gut zusammen. Meinung: Nachdem ich vor Kurzem einen Thriller von Martin Krist gelesen hatte, wollte ich mehr und auch mal eine andere Seite kennenlernen, also lud ich mir "Leidenschaft" auf den Kindle. Gleich zu Beginn ...

    Mehr
  • War mir zu verwirrend

    David Gross / Brandstifter
    brauneye29

    brauneye29

    22. July 2017 um 16:42 Rezension zu "Brandstifter" von Martin Krist

    Zum Inhalt:Sie haben deinen Ehemann brutal ermordet - jetzt bedrohen sie deine Kinder! Wie weit wird die junge Witwe Valentina gehen, um ihre Familie zu beschützen? Problemlöser David Gross soll den Feuertod einer jungen Frau aufklären und gerät dabei selbst in lebensgefährliche Ermittlungen. Doch die Sorge um seine eigene Familie lenkt ihn bald mehr ab, als ihm lieb ist.Meine Meinung:Daß Buch läuft in drei Handlungssträngen ab und genau das war auch mein Problem. Bisdie Stränge irgendwann zusammen liefen, fand ich die ganze ...

    Mehr
  • Und alles führt am Ende zusammen....

    Drecksspiel
    Buecherseele79

    Buecherseele79

    21. July 2017 um 11:12 Rezension zu "Drecksspiel" von Martin Krist

    Philip Nedel will mit seiner Frau Hannah und deren Tochter Millie ein Wochenende im Grünen verbringen.Doch als Philip das Ferienhaus verlässt taucht nicht er wieder auf sondern ein Fremder der Hannah umgehend in seine Gewalt bringt und ihr Schlimmeres androht.Für Hannah ist nur eines wichtig- er darf nicht merken dass Millie nebenan schläft...David Cross arbeitet mittlerweile als Privatermittler für einen Anwalt und soll einen brutalen Mörder ausfindig machen.Doch dann wird er zu einem neuen Auftrag gerufen- Shirin Rosenfeldt ...

    Mehr
  • Mich wirst du niemals vergessen!

    Die Mädchenwiese
    Taluzi

    Taluzi

    07. July 2017 um 15:20 Rezension zu "Die Mädchenwiese" von Martin Krist

    Die Familie von Lisa ist zerrüttet. Ihre Eltern sind getrennt, ihre Mutter überfordert mit den Zahlungen für das Haus und ihren Kindern. Lisa will das Wochenende heimlich bei ihrem neuen Freund verbringen. Sie verspricht ihrem kleinen Bruder Sam am Montag wieder zu kommen. Doch Lisa kommt nicht wieder! Alle Finkenwerder glauben, dass es ein typischer Teeniestreich ist. Nur der ehemaliger Polizist Alex Lindner, der in dem kleinen Dorf eine Kneipe betreibt, sieht Parallelen zu einem älteren Fall. Schlägt die Straßenbestie wieder ...

    Mehr
  • Spannender Thriller

    David Gross / Brandstifter
    SusanneSH68

    SusanneSH68

    07. June 2017 um 23:33 Rezension zu "Brandstifter" von Martin Krist

    In dem Thriller von Martin Krist laufen mehrere Handlungsstränge zunächst parallel: Valentina findet ihren Mann Georg brutal ermordet auf. Ihrem Mann werden unsaubere Geschäfte vorgeworfen, ihr großer Kampf um die Wahrheit beginnt, dabei muss sie auch ihre Kinder beschützen. Währenddessen ist David Cross, als Problemlöser für einen Anwalt, damit beschäftigt, in dem  Verschwinden eines Wissenschaftlers zu ermitteln, während der vorbestrafte Luka versucht, wieder in ein geregeltes Familienleben zurückzufinden. Für mich das erste ...

    Mehr
  • Sehr realistisch und hart im Detail

    David Gross / Brandstifter
    trollchen

    trollchen

    21. May 2017 um 21:06 Rezension zu "Brandstifter" von Martin Krist

    BrandstifterHerausgeber ist Edel Elements (23. Februar 2017) und hat 473 Seiten. Ich habe es als Ebook gelesen. Kurzinhalt: Hart, realistisch, spannend - der neue Thriller von Bestsellerautor Martin Krist! Sie haben deinen Ehemann brutal ermordet - jetzt bedrohen sie deine Kinder! Wie weit wird die junge Witwe Valentina gehen, um ihre Familie zu beschützen?Problemlöser David Gross soll den Feuertod einer jungen Frau aufklären und gerät dabei selbst in lebensgefährliche Ermittlungen. Doch die Sorge um seine eigene Familie lenkt ...

    Mehr
  • Kurzweiliger spannender Thriller

    David Gross / Brandstifter
    Blacksheep71

    Blacksheep71

    20. May 2017 um 11:33 Rezension zu "Brandstifter" von Martin Krist

    "Brandstifter" war mein erstes Buch von Martin Krist und es hat mich sofort in den Bann gezogen. Obwohl ich die vorherigen Bände nicht kannte, konnte ich gut folgen und hatte nicht das Gefühl, das mir Informationen fehlen. Die komplexe Geschichte besteht aus mehreren Handlungssträngen, die alle in Berlin spielen. Die Charaktere sind sehr unterschiedlich, realistisch und gut ausgearbeitet. Das Buch benötigte meine Konzentration beim Lesen, da die einzelnen Geschichten in unterschiedlichen Zeiten spielten. Aber ich liebe es, wenn ...

    Mehr
  • Kurzgeschichten

    Der Tod steckt im Detail
    yadah

    yadah

    20. May 2017 um 11:22 Rezension zu "Der Tod steckt im Detail" von Martin Krist

    Obwohl ich kein Fan von Kurzgeschichten bin , haben mich die Geschichten doch fast alle mitgerissen. Denn sie sind spannend und teilweise überraschend.  Wirklich hervorragend auch , wie unterschiedlich sie geschrieben sind. Wer Krimis mag, wird auch dieses Buch mögen. Ich tendiere zwar eher zu 4 Sternen allerdings haben mir ein paar Storys auch nicht so zugesagt.

  • weitere