Neuer Beitrag

MartinKrist

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr Lieben,

am 12. August 2016 erscheint mein neuer Thriller MÄRCHENWALD im Ullstein Verlag. Auch diesmal möchte ich mit Euch bei Lovelybooks eine Leserunde dazu veranstalten.

Worum geht's in MÄRCHENWALD?

Mitten in der Nacht wird Max von seiner Mutter geweckt. »Seid still«, sagt sie weinend, als sie den Zehnjährigen und seine vier Jahre alte Schwester Ellie in einen Wandschrank sperrt. 
 »Geht zu Opa ...«, hören die Kinder sie noch flüstern, dann fliegt krachend die Haustür auf. Ihre Mutter schreit. Ellie weint. Um sie zu beruhigen, erzählt Max ihr die Geschichte vom Märchenwald.

Während Max und Ellie auf dem Weg zu ihrem Großvater sind, erwacht auf dem Alexanderplatz eine junge Frau blutüberströmt und ohne Gedächtnis.

Unterdessen stehen im Wedding die Mordermittler Paul Kalkbrenner und Sera Muth vor dem rätselhaftesten Fall ihrer Karriere. Und der Märchenwald birgt nichts Gutes.


»Düster und intelligent, mit einer Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Für mich ein Thriller-Highlight 2016.« (Arno Strobel)

»Martin Krist ist der wirklich böse Bube unter den deutschen Krimi-Schreibern.« (Berliner Kurier)

Ein erster Teaser (Prolog):






Das Ende der Bewerbungsphase für die Freiexemplare ist der 2. September 2016. Die Leserunde beginnt eine Woche später und läuft vom 9. September bis zum 23. September 2016.

Viel Glück. Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion, Eure Meinungen und Anregungen!

Autor: Martin Krist
Buch: Märchenwald

SaintGermain

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Tolle spannende Inhaltsangabe. Würde sehr gerne mitlesen.

Melody73

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe diesen Autor. Ich habe auch 2 Bücher von ihm gelesen. Ich würde mich riesig freuen wenn ich das Glück hätte zu gewinnen und mitzulesen.
Martin Krist versteht es seine Leser vom 1. Satz an gefangen zu nehmen. Der Spannungsbogen wird gehalten bzw erhöht sich immer zum Ende. Bücher nach meinem Geschmack

Beiträge danach
355 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Schnuck59

vor 8 Monaten

Abschnitt 2: Seite 80 bis 129 (Kapitel 17 - 27)
Beitrag einblenden
@Igela

Das Elli ihre Tante Julia, die Freundin ihrer Mutter, sieht erkannte ich auch die erste Verbindung zwischen den Handlungssträngen. Die Zusammenhänge erst nach und nach aufzudecken ist in diesem Thriller ein gutes Element des Autors.

Schnuck59

vor 8 Monaten

Abschnitt 3: Seite 130 bis 193 (Kapitel 28 - 43)
Beitrag einblenden

Nach und nach kommen Zoe unterbewusst vage Erinnerungen, Da rätselt man richtig mit und ist gespannt darauf mehr Zusammenhänge zu erfahren.

Schnuck59

vor 8 Monaten

Abschnitt 4: Seite 194 - 278 (Kapitel 44 - 60)
Beitrag einblenden

"Reiner Zufall wäre Zufall" das glaube ich bei dem Verschwinden der Notarin auch nicht.

Seite 229, Zeile 7 hat sich bei Sie wohl ein Fehler eingeschlichen.

Schnuck59

vor 8 Monaten

Abschnitt 5: Seite 279 bis 345 (Kapitel 61 - 74)
Beitrag einblenden
@Igela

Die Szene mit dem Backofen - da frage ich mich wie man, hier auch bezogen auf den Autor, auf so eine Idee kommen kann.

Schnuck59

vor 8 Monaten

Abschnitt 6: Seite 346 bis Ende (ab Kapitel 75)
Beitrag einblenden
@Isaopera

Genaueres über Irina, die nach Aussage ihres Stiefvaters nie mehr kommt, hätte ich auch gerne erfahren.

Schnuck59

vor 7 Monaten

Rezensionen & Meinungen zu MÄRCHENWALD

Guter Stil, viel Spannung, mit leichten Abstrichen zum Ende hin.

https://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Krist/M%C3%A4rchenwald-1286085494-w/rezension/1351973319/

kampfsenf

vor 7 Monaten

Rezensionen & Meinungen zu MÄRCHENWALD

https://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Krist/M%C3%A4rchenwald-1286085494-w/rezension/1352643622/

Neuer Beitrag