Martin Kubaczek Hotel Fantasie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hotel Fantasie“ von Martin Kubaczek

Japan von innen in einer fiebrigen Prosa – eine exotische Welt voll hektischer Bewegung und verbotener Liebe. „Herrliche Bilder! Gratuliere, ehrlich. Mit guten Grüßen“ (H. C. Artmann) Obsessiv Rad fahrend durchstreift ein ausländischer Lehrer Tokios Hinterland. Begleitet vom Geschrei der Zikaden, den Blicken der Bauern, von rücksichtslosen Autofahrern, vorbei an den zahllosen Liebeshotels, erkundet er die unbekannte Landschaft. In einer spröden stakkatoartigen, gehetzten Sprache hält Kubaczek seine Gedanken fest, die um die verbotene Geliebte, die 17-jährige Schülerin Rie, kreisen.

Stöbern in Romane

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen