Martin Kubaczek Strömung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Strömung“ von Martin Kubaczek

„Strömung“ erzählt eine Kindheit in den 60er Jahren am Stadtrand Wiens – ein Buch voller intensiver sinnlicher Eindrücke.

Winddurchblasene Flussebenen, wilde Landschaft, Flut und Brände: das sind die Erinnerungsbilder einer Kindheit und Jugend, deren Unschuld mit dem Selbstmord des Freundes von Toni Löw, dem Ich-Erzähler, endet. Ein Ende. Wie das Ende des Gartens unter der Autobahn, das Ende der großen Steppe am Fluss, der Tod des Herrn Hollmann und der Frau Huber.
Tausende Kilometer entfernt versucht der Erzähler ein neues Leben in Japan und scheitert. Es ist kein Schlusspunkt, keine Rückkehr. Es ist ein Aufbruch – ins Ungewisse.

Stöbern in Romane

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks