Martin Luther Der Grobe Katechismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Grobe Katechismus“ von Martin Luther

Das Grundlagenwerk der Reformation in einer neuen und wertigen Ausstattung<br /><br />- Die Essenz des christlichen Glaubens - in schlichter, klarer und anschaulicher Sprache<br />- Ein Werk von zeitloser Bedeutung<br /><br />Keine Schrift Martin Luthers ist besser geeignet, in Denken und Wirken des großen Theologen einzuführen, als Der Große Katechismus. Basis dieses Buches, das 1529 erstmalig erscheint, sind die Predigten Luthers zu den sogenannten fünf Hauptstücken, die er gegen die Unwissenheit der jungen reformatorischen Gemeinden in elementaren Glaubensfragen hielt: über die Zehn Gebote, das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Vaterunser, die Taufe und das Abendmahl.<br />In schlichter, anschaulicher Sprache und mit einem klaren Blick für seelsorgerlichen Trost und existentielle Ermutigung formuliert Der Große Katechismus das Entscheidende am christlichen Glauben, das, womit der Mensch leben und sterben kann. Ein Werk von zeitloser Bedeutung!<br /><br /> (Quelle:'Flexibler Einband/05.07.2005')

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen