Martin Mühl , Julia Preinerstorfer Vollpension – Kuchen von der Oma

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vollpension – Kuchen von der Oma“ von Martin Mühl

Süßes aus dem Kultlokal
Wo gibt es die beste Mehlspeis’? Bei der Oma! Nach diesem Motto backen in der „Vollpension“ SeniorInnen, die gerne unter Leuten sind und sich ihre Pension aufbessern wollen. Was 2012 als Pop-up startete, entwickelte sich 2015 als fixes Lokal zum Hotspot im Zentrum von Wien. Neben traumhaften Kuchen, gebacken nach alten Familienrezepten, kredenzen die Bäckerinnen den Gästen ihre Lebensgeschichten: Omas Wohnzimmer mitten in der Stadt. Die „Vollpension“ sorgt für Begeisterung bei Jung und Alt österreichweit. Nun sind die süßen Lieblingsrezepte der „Vollpensionistinnen“ in einem Buch versammelt. Die besten Mehlspeisen Wiens, garniert mit persönlichen Anekdoten der Omas, machen den Kultcharakter aus.
• Frau Charlotte erzählt von ihrer Zeit als Zimmermädchen im Hotel Sacher, wo sie einen nackten Rolling Stone im Zimmer überraschte – ihr altbewährtes Sachertorten-Rezept inklusive.
• Frau Zora erzählt von ihren Erlebnissen zu DDR-Zeiten und verrät, wie ihre phänomenalen Honigcremeschnitten so flaumig-locker werden.
• Weitere Rezepte: Frau Beatas Russischer Zupfkuchen, Frau Elisabeths Linzertorte, Frau Lindes Waldviertler Mohn-Apfel-Torte, Frau Lenas Mandelschnitten u.v.m.

In der Vollpension im 4. Wiener Bezirk backen echte Omas echte Kuchen nach Familienrezept. Einige haben jetzt ihre Rezepte preisgegeben.

— Juliliest

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Backweisheiten und Lebensrezepte.

    Vollpension – Kuchen von der Oma

    Juliliest

    20. November 2016 um 15:02

    Mein Mann und ich träumen davon, irgendwann noch einmal nach Wien zu fahren, wo wir schon einmal als es noch keine Monsieurs gab ein verlängertes Wochenende verbrachten. Sollten wir es noch einmal dorthin schaffen, gibt es eine Adresse, die wir auf alle Fälle ansteuern werden: Schleifmühlgasse 16 im 4. Bezirk. Weiterlesen

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks