Martin Majewski Fische der Kanaren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fische der Kanaren“ von Martin Majewski

Der Vulkanische Ursprung der Kanarischen Inseln lässt die Unterwasserlandschaften der küstennahen Gewässer auf dem ersten Blick sehr robust und unglaublich massiv erscheinen. Es sind die Steilabfallenden Riffe mit ihrem tief blauen Wasser und die weitläufigen Schneeweißen Sandfläche aus dem die Riffe scheinbar emporsteigen. Und nicht zu vergessen die weitläufigen Seegraswiesen die bis in einer Tiefe bis 40 Meter reichen. All diese gewaltigen Eindrücke von Größe und Weite lassen uns auch oft vergessen, das wir uns in einem sehr fragilen Ökosystem bewegen. Dieses Ökosystem „Kanarische Inseln“ beherbergt „noch“ eine schier unglaubliche Vielfalt von Fischen, Niederen Tieren und Pflanzen. Aber wie lange noch ? Wir alle müssen diese Schätze für uns und für unsere Kinder bewahren. Und wenn nicht wir als Taucher ? Wer dann ? Die Nichttaucher, sie schauen nur bis zur Wasseroberfläche. Sie kennen die Fische meistens nur von einer Speisekarte. Und wir als Taucher ? Liegt es nicht gerade in unserem Interesse diese außergewöhnlichen Lebensräume zu erhalten. In einem Toten Meer möchte niemand mehr tauchen. Ich bin ja der Meinung, das es uns viel leichter fällt etwas zu schützen, wenn wir es beim Namen nennen können. Leider stelle ich immer wieder fest, das die meisten Taucher mit denen ich unterwegs bin, weder Fische noch Niederen Tiere beim Namen kennen. In dieser 1. Auflage habe ich mal die wichtigsten Spezies aufgeführt die wir fast immer auf unseren Tauchgängen rund um die Kanaren entdecken können. Dieser Artenführer soll ein Begleiter während unserer Tauchausflüge zu den verschiedenen Tauchplätzen sein. So wie unser Logbuch auch immer dabei ist. So kann man, direkt nach dem Tauchgang nachschlagen - Wer war denn hier Wer ? Dann bekommen die Fische ihre Namen und die nötige Aufmerksamkeit die sie verdienen. Also einfach mal ausprobieren, so schwer ist es gar nicht. Und es macht das Tauchen um einiges interessanter.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen