Martin Mayerhöfler Mason Lebensbühnen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebensbühnen“ von Martin Mayerhöfler Mason

Der Antikriegsroman "Lebensbühnen" spielt auf zwei Ebenen. Die erste erzählt die Geschichte des Wieners Karl Mayerhöfler, der zu Beginn der NS-Machtübernahme als sozialdemokratisch Gesinnter zur Flucht gezwungen wird. Diese führt ihn über die Schweiz und Frankreich nach Großbritannien, wo er zuerst interniert wird, danach jedoch als Soldat der britischen Armee waghalsig gegen das NS-Regime kämpft und bald im englischen Heer Karriere macht. Als hoher Offizier kehrt er mit der englischen Besatzungsmacht nach Österreich zurück. Parallel dazu wird die Geschichte der Burgschauspielerin und späteren Grand Dame des österreichischen Theaters Dorothea Neff in der NS-Zeit in Wien erzählt. Neff war eine Gegnerin der Nationalsozialisten und blieb nur wegen ihrer schauspielerischen Leistungen weitestgehend unangetastet. Unter Todesgefahr versteckte sie in ihrer Wohnung eine jüdische Freundin und rettet sie so durch die NS-Zeit.
Der stille, aber gefährliche Leidensabschnitt der Dorothea Neff während der Nazizeit in Wien und die spannenden Erlebnisse des Karl Mayerhöfler während des Krieges werden in einander abwechselnden Kapiteln beschrieben.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks