Martin Miller

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Das wahre "Drama des begabten Kindes"

Bei diesen Partnern bestellen:

Das wahre 'Drama des begabten Kindes'

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Source Book 2001-2002

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Modernität der Tradition

Bei diesen Partnern bestellen:

THE COMPLETE GUIDE TO ANTIQUES

Bei diesen Partnern bestellen:

Collectables

Bei diesen Partnern bestellen:

The Good Fairies of New York

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Source Book 2003-2004

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Source Book 2004-2005

Bei diesen Partnern bestellen:

Twentieth C Antiques

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Furniture

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Collectables

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Source Book 2002-2003

Bei diesen Partnern bestellen:

Antiques Source Book

Bei diesen Partnern bestellen:

Ortho's All About Patios

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfühlsame Biografie von Alice Miller

    Das wahre 'Drama des begabten Kindes'
    UteSeiberth

    UteSeiberth

    02. October 2013 um 16:08 Rezension zu "Das wahre 'Drama des begabten Kindes'" von Martin Miller

    Für mich war Alice Miller ein Stern an meinem Erkenntnishorizont als ich noch jünger war.Ich habe das "Drama des begabten Kindes" und die beiden anderen Bücher verschlungen.Deshalb wollte ich wissen was ihr Sohn Martin über sein Leben mit ihr und ihren Therapie-Theorien zu sagen hat.Ich habe nicht gewußt, dass Alice Miller ihre neuartigen Theorien so wenig bei ihrem Sohn und seiner Schwester umsetzen konnte und das hat mich etwas erschüttert.Ihr Sohn Michael macht sich jetzt nach ihrem Freitod auf die Suche und rekonstruiert ihr ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Good Fairies of New York" von Martin Miller

    The Good Fairies of New York
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. June 2011 um 00:01 Rezension zu "The Good Fairies of New York" von Martin Miller

    Dinnie und Kerry führen ein ereignisloses Leben in New York, bis die beiden Feen Morag und Heather auf mysteriöse, oder viel mehr sturz-betrunkene, Weise den Weg durch ihr Fenster finden. Und mit ihnen bringen sie einen ganzen Haufen Ärger, aber auch einiges an musischer Virtuosität, mit nach New York. Ich mag die Geschichten von Martin Millar, seit ich letztes Jahr Kalix-Werwölfin von London gelesen habe, denn er schreibt so herrlich skurril und seine Romane unterwerfen sich keinerlei Konventionen oder Genre-Schnittmengen. Seine ...

    Mehr