Martin Mosebach Der Nebelfürst

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Nebelfürst“ von Martin Mosebach

»Ein begnadeter Stilist.« Neue Zürcher Zeitung Der ahnungslose Held dieser Geschichte, ein gewisser Theodor Lerner, eigentlich Journalist, hätte wegen seiner Begegnung mit einer üppigen Hochstaplerin fast seine Stelle verloren. Stattdessen schickt sie ihn mit einem schrottreifen Dampfer in die Arktis, um im Namen des deutschen Kaisers eine herrenlose Insel zu annektieren. Das liest sich, als wäre dieser Lerner ein Vetter von Felix Krull. Gut erfunden, möchte man meinen. Aber mitnichten: Unter dem Stichwort »Bäreninsel« schrieb Meyers Konversationslexikon: »Im Auftrag eines Hamburger Syndikats nahm 1898 der Deutsche Theodor Lerner 85 qkm in deutschen Besitz.«Eine wahre Geschichte also, ein höchst unwahrscheinliches Capriccio der Kolonialgeschichte, und während Lerner auf seiner eisigen Insel herumstolpert, werden zwischen Petersburg und Berlin empörte Depeschen gewechselt.

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

sehr enttäuschend

Book-worm

Das Papiermädchen

Wie bei fast allen Büchern von G. Musso, ist es kurzweilig zu lesen. Ich hatte nie das Gefühl, jetzt will der Autor es in die länge ziehen.

Berndt_Grimm

Kleine Stadt der großen Träume

Schwierige und verwehrende Einstieg aber ein Buch mit Message

LaMensch

Engelsfunkeln

Herzerwärmender, kurzweiliger, weihnachtlicher Roman. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

Caro2929

Romeo oder Julia

Hohe Literatur, die vom Literaturbetrieb handelt, mit einem kriminellen Anteil. Ein Titel für eine sehr kleine, auserwählte Leserschaft.

buecher-bea

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks