Martin Mosebach Ruppertshain

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ruppertshain“ von Martin Mosebach

Nun wartet Antonia, die mit fünfzig noch immer attraktiv und schön ist, mit einer Handvoll Menschen auf das Ableben ihres todkranken Mannes. Die Monate vergehen, doch in der weißen Villa in Ruppertshain im Taunus herrscht eine merkwürdige Art von Stillstand. Um so mehr sind seine Bewohner erschüttert, als das erwartete Ereignis tatsächlich eintritt - und ihnen eröffnet wird, daß Haus und Park zutiefst verschuldet sind. Und schon werden aus alten Freunden Feinde, lauern die Finanzhaie darauf, den Besitz des ehemaligen Frankfurter Bankiers zu parzellieren und gewinnbringend zu vermarkten. Antonia aber weiß sich zu wehren.

Stöbern in Romane

Sieh mich an

ein ehrliches Buch, was auf ganzer Linie überzeugt. Sprachlich wie inhaltlich.

Phiinchen

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

War leider absolut nicht mein Fall. Fand den Schreibstil ganz schrecklich.

Edition_S

Der Junge auf dem Berg

Ein aufwühlendes Buch, das zum Nachdenken anregt und das man lange nicht vergessen kann.

corbie

Kleine Stadt der großen Träume

Ein streckenweise sehr spannendes Buch, welches aber manchmal auch mit nicht notwendigen Wiederholungselementen aufwartet.

DaniB83

Bis ans Ende meiner Welt

Eines meiner Jahreshighlights.

AmyJBrown

Evangelio

Eine anstrengende Lektüre aufgrund der historischen Phantasiesprache Zaimoglus - die Geschichte selbst fällt eher bescheiden aus.

Xirxe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks