Martin Mucha

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(18)
(16)
(11)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Martin Mucha
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3999
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1889
  • Funkenfeuer - ein schöner, alter Brauch

    Funkenfeuer

    Bellis-Perennis

    26. March 2018 um 18:43 Rezension zu "Funkenfeuer" von Martin Mucha

     „Funkenfeuer“ ist ein alter, schwäbisch-alemannischer Feuerbrauch, der noch heute in Vorarlberg, der Schweiz, Liechtenstein und anderen Gebieten mit schwäbisch-alemannischer Bevölkerung gepflegt wird. Er findet am ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch statt.  Höhepunkt ist das Verbrennen der „Funkenhexe“. Der Vorarlberger Funkenbrauch wurde 2010 in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.   Rund um diesen alten Brauch ist der Krimi von Martin Mucha angesiedelt.   Revierinspektor Hubert Schmiedle, ...

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1283
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656

    lisam

    23. June 2017 um 14:50
  • Das Auffinden von Leichen, tötet die Beziehung ...

    Beziehungskiller

    Bellis-Perennis

    06. August 2016 um 10:55 Rezension zu "Beziehungskiller" von Martin Mucha

    Im dritten Kriminalfall mit und um Arno Linder steht die Beziehung zu Freundin Laura im Mittelpunkt. Sie ist ob der „Fähigkeit“ Arnos, ständig über Leichen zu stolpern und sich in Schwierigkeiten zu bringen, gewillt, beim nächsten Vorfall, die Beziehung zu beenden.Gemeinsam mit Laura ist er auf ein Wochenende ins Weinviertel eingeladen. Hoch und heilig hat er Laura versprochen, weder über seine eigene (klein)kriminelle Vergangenheit zu sprechen noch den Besserwisser hervor zu kehren. Na ja, versprochen ist versprochen, doch Arnos ...

    Mehr
    • 3
  • Arno Linders zweiter Fall ...

    Seelenschacher

    Bellis-Perennis

    04. August 2016 um 16:44 Rezension zu "Seelenschacher" von Martin Mucha

    Arnos Linders Situation gerät weiter aus dem Lot. Durch einen Wasserschaden ist seine Wohnung vorübergehend (wie lange das wohl sein wird?) nicht bewohnbar. Daher schläft er verbotener Weise in seinem Institut, wohl wissend, dass das die Missbilligung seiner Chefin finden wird. Doch was tun - sprach Zeus?Also nimmt er seinen „zweiten Fall“ an. Er ist mit einem recht kurios anmutenden Kriminalfall konfrontiert: es gäbe ein Kreditbüro, dass die Seelen der Kreditnehmer als Sicherstellung akzeptiere. So erzählt es zumindest Bruder ...

    Mehr
    • 3
  • Ein Universitätslektor stolpert über Leichen ...

    Papierkrieg

    Bellis-Perennis

    24. July 2016 um 10:36 Rezension zu "Papierkrieg" von Martin Mucha

    Autor Martin Mucha hat mit Universitätslektor Arno Linder eine komplexe und chaotische Person erschaffen. Arno hat eine herausragende Fähigkeit, die ihm noch öfters zu schaffen machen wird: er stolpert gerne über Leichen und hat selbst ein Faible für das halbseidene Wien.Arno, wegen der katastrophalen Finanzlage seines Institutes selbst stets am Rande des finanziellen Abgrunds balancierend, sucht mehr oder weniger legale Wege aus der Krise. So arbeitet er unter anderem auch im Schlachthof und hält sich mit kleinkriminellen ...

    Mehr
    • 4
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. December 2015 um 16:48
  • Arno Linder, der Laufbursche

    Die Lebensversicherung im Plastiksackerl: und andere Erzählungen aus Wien (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Die Lebensversicherung im Plastiksackerl: und andere Erzählungen aus Wien (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)" von Martin Mucha

    Eine Sammlung von Kurzgeschichten aus dem Leben des Arno Linder. Arno Linder, in ständiger Geldnot befindlicher Altphilologe, ist Auftragnehmer für allerlei nicht ganz astreine Besorgungen. So erledigt er Botengänge für Nodequai, einem jüdischen Antiquitätenhändler, schmuggelt Goldmünzen zwischen Deutschland und Österreich hin- und her und gibt manchmal verschlüsselte Hinweise auf lohnende Verbrechensopfer. Zeitlich sind diese Kurzgeschichten zwischen den eigentlichen Arno-Linder-Krimis einzuordnen. Ein wenig verwirrend ist, dass ...

    Mehr
    • 3

    KruemelGizmo

    28. November 2015 um 08:38
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.