Martin N. Seif

Lebenslauf von Martin N. Seif

Martin N. Seif, PhD, Mitbegründer der Anxiety and Depression Association of America und langjähriges Vorstandsmitglied. Er ist stellvertretender Direktor des Anxiety and Phobia Treatment Center in New York und arbeitet in eigener Praxis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martin N. Seif

Cover des Buches Tyrannen in meinem Kopf (ISBN: 9783955717209)

Tyrannen in meinem Kopf

 (1)
Erschienen am 30.11.2018
Cover des Buches Ist das Bügeleisen wirklich aus? (ISBN: 9783749503681)

Ist das Bügeleisen wirklich aus?

 (0)
Erschienen am 16.03.2022
Cover des Buches Ist das Bügeleisen wirklich aus? (ISBN: 9783749502776)

Ist das Bügeleisen wirklich aus?

 (0)
Erschienen am 17.11.2021

Neue Rezensionen zu Martin N. Seif

Cover des Buches Tyrannen in meinem Kopf (ISBN: 9783955717209)Kleine8310s avatar

Rezension zu "Tyrannen in meinem Kopf" von Sally M. Winston

Tyrannen in meinem Kopf
Kleine8310vor 2 Jahren

“Tyrannen in meinem Kopf” ist ein Sachbuch und Ratgeber der Autoren Sally M. Winston und Martin N. Seif. Dieses Buch hat mich aufgrund der Thematik gereizt und ich war gespannt, was es alles beinhalten würde. 

In diesem Buch geht es um das Thema der Zwangsgedanken. Hierbei gibt es eine Steigerung von aufdringlichen Gedanken, über bleibende Gedanken bis hin zu reinen Zwangsgedanken. Zudem gehen die Autoren auch auf die damit zusammenhängenden Themen wie zum Beispiel Ängste oder auch Schamgefühle ein. Im Verlauf des Buches werden viele Annahmen über Zwangsgedanken beleuchtet und zudem gibt es einige wirkungsvolle Techniken, um diesen Gedanken Einhalt bieten zu können. 

Der Aufbau des Buches hat mir sehr gut gefallen. Die Autoren beginnen  damit die verschiedenen Formen von Gedanken zu erläutern und auch die Gründe warum manche Gedanken sich festsetzen und andere schon bald wieder vergessen sind. Hier gibt es auch Erläuterungen dazu, was während mancher Gedankengänge im Gehirn und Körper passiert. Diese Zusammenhänge werden gut verständlich und nachvollziehbar erklärt, sodass man auch als Neuling bei dem Thema einiges lernen kann. 

In den weiteren Kapiteln geht es schließlich um Möglichkeiten zur Selbsthilfe, die schrittweise und hilfreich beschrieben werden. Dadurch, dass die Autoren erst die Gründe und Ursachen benennen wird ein Verständnis aufgebaut, was eine gute Basis für die Selbsthilfe – Tipps bietet. Zudem wird erwähnt, dass psychologische, medikamentöse und / oder ärztliche Unterstützung hilfreich sein kann, was ich als positiv empfunden habe. 

“Tyrannen in meinem Kopf” ist ein empathisches, sehr gut aufgebautes Buch über Zwangsgedanken und einen leichteren Umgang damit. Die Inhalte sind fachlich fundiert und werden in einem schrittweise aufbauenden Selbsthilfekonzept toll vermittelt!

Meine Bewertung: 5 von 5

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks