Martin Nirschl

 5 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Zeilen des Lebens: Gedichte, Der Rufer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Martin Nirschl

Der Autor über sich selber: Geboren wurde ich am 22.11.1969 in der wunderschönen, bayerischen Metropole München. Dort verbrachte ich meine ersten 4 Lebensjahre, ehe meine Eltern, gutbürgerliche Leute, in einen kleinen Ort Namens Wartenberg (ca. 50 km nordöstlich von München) umgezogen sind. Dort lebte ich etwa bis zu meinem dreißigsten Lebensjahr. Nach einer wunderschönen Kindheit, die dann leider abrupt im Sommer 1982 endete, kam ich sehr früh mit Suchtmitteln, zuerst mit Alkohol, dann mit Haschisch, in Berührung, bis ich dann letztendlich mit ca. 22 Jahren beim Heroin landete. Ja, die Sucht! Ein bis heute großer Bestandteil in meinem Leben, und ein eigenes Kapitel in diesem Gedichtband! Trotz dieser schwierigen Krankheit fühtre ich ein einigermaßen geregeltes Leben. Zuerst arbeitete ich als Kaufmann in verschiedenen Firmen, hatte mit 29 Jahren meine erste längere Beziehung, die knapp 3 Jahre hielt. Die Alkoholsucht zieht sich bis heute in mein Leben, da ich die letzten Jahre immer wieder mal Abstürze hatte, die ich aber in letzter Zeit immer besser in den Griff bekommen habe. Eine Angsterkrankung war vermutlich der Auslöser dieses maßlosen Konsums. Zum regelmäßigen Schreiben kam ich ca. 1987. Meine ersten Werke bis 1997 sind leider verschollen. Ich schreibe über das Leben, und das Schreiben ist mein Leben!! So etwa 2005 änderte sich meine Einstellung zum Leben bis heute immer mehr. Ich wurde vom Pessimisten zum Optimisten, und ich erlernte das ''Positive Denken''! Das ist die Kurzform. Ich erkannte, was wirklich wichtig ist, das alles mit allem verbunden ist und die Liebe das Allergrößte ist. Und im Juni 2011 durfte dann auch ich die große Liebe meines Lebens kennenlernen. Ich glaube wieder, und ich weiß: Ich lebe in der Gesamtheit aller Möglichkeiten. Wo ich bin, ist alles Gute! Ich bin in Einheit mit allem, was ist. ICH BIN!!!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martin Nirschl

Cover des Buches Zeilen des Lebens: Gedichte (ISBN: B00ZY06XNE)

Zeilen des Lebens: Gedichte

 (15)
Erschienen am 17.06.2015
Cover des Buches Der Rufer (ISBN: 9783946762027)

Der Rufer

 (5)
Erschienen am 09.08.2016
Cover des Buches Zeilen des Lebens (ISBN: 9783738613551)

Zeilen des Lebens

 (3)
Erschienen am 26.06.2015

Neue Rezensionen zu Martin Nirschl

Neu
B

Rezension zu "Zeilen des Lebens: Gedichte" von Martin Nirschl

Schönes, emotionales, tiefgründiges Buch !!!
Breinlingervor 5 Jahren

Jeder von uns erlebt vieles im Leben, dazu gehören auch Krisen. Der Autor beschreibt so gut wie man alles bewältigen kann : Liebe, Achtsamkeit, Selbstanalyse/kritisch sein sind die besten Werkzeuge . ,, Hilfe zu Selbsthilfe ''- so eignet dieses Buch für jeden von uns. Ein Buch / Ratgeber die man haben sollte !

Kommentieren0
0
Teilen
P

Rezension zu "Zeilen des Lebens: Gedichte" von Martin Nirschl

Atemberaubend !
Pietrovor 5 Jahren

Es war eine lange, zauberhafte Lesenacht ! Höchst aufregende, atemberaubend dennoch unterhaltsame Gedichte. Diese Buch ist mehr als eine Autobiographie, den sie zeigt uns allen wie kostbar unsere Leben ist, und was wir tun müssen : Achtsam sei, jeden Augenblick !!!

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Zeilen des Lebens: Gedichte" von Martin Nirschl

Fabelhaft !
Moskauvor 5 Jahren

Fabelhaft ! Zeilen, die durch das Authentische berühren und  das innere Licht eines Menschen heller brennen lassen,  indem sie dem Leser die den meisten Menschen  nicht ganz unbekannten Ängste und Schwächen aufzeigen und jedoch Trost spenden, da der Autor die rettende Botschaft über den Sieg der Liebe meisterhaft überbringt

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Martin Nirschl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks