Der Schmerz der Kindheit

von Martin Nyenstad 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Schmerz der Kindheit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nyenstads avatar

Ein Buch über das Heranwahsen mit einen an Alkoholsucht leidenden Vater

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Schmerz der Kindheit"

Wie fühlt man sich als Kind, wenn man unter Abhängigkeitsverhältnissen aufwächst. Auf der einen Seite ist da die natürliche und nahezu unendliche Liebe des Kindes zu seinen Eltern und auf der anderen Seite ist da diese Angst in einem, wenn man unter alkohol und drogenabhängigen Bedingungen aufwächst.

Eltern, die auf die eine oder andere Weise von Stoffen beeinträchtigt sind, können nicht im erforderlichen Grad jene Verantwortung übernehmen, die notwendig ist, um die Kinder vor Gefahren zu schützen. Das, was mitunter eine ganz herkömmliche Aufgabe für Eltern darstellt, ist für viele Süchtige schlichtweg schwierig.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837028065
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:56 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:12.03.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks