Martin Nyenstad Julius der Troll im Weltall

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Julius der Troll im Weltall“ von Martin Nyenstad

Wir schreiben das Jahr 2014. Unendliche Weiten, Galaxien und die Milchstraße erscheinen vor unseren Augen. Funkelnde Sterne und ein glühender Sonnenball in naher Ferne, lassen Spannung und interessante Erkenntnisse aus dem Weltraum vermuten. Diesmal begibt sich Julius der Troll nämlich auf eine Reise ins Weltall und entdeckt dabei unter anderem die Besonderheiten von Planeten und ihren Begleitern. Anhand bekannt bildlicher Sprache lernt uns Julius alles über das Sonnensystem und diverse Vorkommnisse hoch über unseren Dächern, die von uns oft unbemerkt und ungeahnt ihre Kreise ziehen. Julius der Troll bringt uns aber auch den anstrengenden Alltag von Astronauten näher und beschreibt außerdem, wie man Astronaut werden kann und mit welchen Herausforderungen man als Astronaut rechnen muss. Das eine oder andere Rätsel, sowie die gewohnt spannenden Bastelanleitungen dürfen ebenfalls nicht fehlen und machen so auch dieses Buch zu einer wertvollen Ergänzung der beliebten Julius der Troll – Kinderbuchserie, das neben Lehrreichem auch Spaß und Spiel garantiert.

Ein tolles Buch um unser Sonnensystem besser kennenzulernen! Ganz viel Wissen für Kleine und Große!

— Lesesumm

Julius bringt uns aber auch den anstrengenden Alltag von Astronauten näher und beschreibt außerdem, wie man Astronaut werden kann etc.

— Nyenstad

Stöbern in Kinderbücher

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Witziger und spannender Serien-Auftakt

anke3006

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Abenteuer kennt keine Grenzen

    Julius der Troll im Weltall

    Nyenstad

    26. January 2015 um 06:56

    Wenn Julius der Troll ins Weltall fliegt, dann erfahren die Astronauten von morgen so gut wie alles über unser Universum und die vielen Himmelskörper, die verstreut im Weltall sind. Mit einem Wissensquiz und diversen Spielen kann das neue Wissen dann auch gleich auf seine Alltagstauglichkeit hin getestet werden.

  • Wer kennt sich aus in unserem Sonnensystem? Natürlich, Julius der Troll!

    Julius der Troll im Weltall

    Lesesumm

    24. January 2015 um 19:57

    ich vergebe 4,5 Sterne meine Buch- und Leseeindrücke: Auf knapp 60 Seiten ist sehr viel Wissen zusammengefasst für Kinder aber auch für die Großen. Ein toller Lesespaß wieder mit Julius dem Troll. Durch das Inhaltsverzeichnis kann man bereits auf den ersten Blick sehen, was man alles im Buch finden wird. Die dazu gehörigen Seitenzahlen wird es sicherlich dann in einer neuen Auflage auch mit geben, zum besseren auffinden der jeweiligen Abschnitte. ein kleiner Einblick in die Handlung: Julius reist diesmal von der Erde aus zu den verschiedenen Planeten und erforscht diese mit den Kindern zusammen, die dieses kleinen Buch lesen oder auch erst einmal mit ihren Eltern ansehen. Julius weiß sehr viel zu berichten von jedem einzelnen Planeten aber auch vom Weltall allgemein. Doch was erlebt ein Astronaut alles in einem Raumschiff? Fragt den kleinen Troll, er erzählt es Euch. meine ganz persönliche Meinung: Die Reise mit Julius dem Troll durch unser gesamtes Sonnensystem ist eine, wie ich finde, absolut tolle Idee! Viele Kinder können sich so sicherlich einige Sachen viel besser merken als nur durch den meist recht „trockenen“ Lernstoff in der Schule. Alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten sind zusammengefasst auf diesen wenigen Seiten. Bei jedem Planeten hat Julius genau dessen Farbe als Bauchkugel an. Da es im Weltall ja ziemlich dunkel ist, ist auch das Buch diesmal nicht ganz so farbenfroh wie sonst aber dem Inhalt angemessen. Es gibt Wissensfragen, sodass man noch einmal wiederholen kann, was im Kopf beim lesen verankert wurde oder aber man macht einfach ein kleines Quiz zum Spaß daraus. Schließlich soll lernen/lesen ja auch Spaß machen! Natürlich kommen auch hier in diesem Buch die Bastelanleitungen nicht zu kurz. Man kann mit Julius einen Meteoritenschauer auf dem Mond nachbasteln. Ebenso mit dazu zählen eine kleine Rakete und auch eine Papiertüten-Laterne. Meine Bewertung mit 4,5 Sternen beruht einzig auf der Tatsache, dass noch ein paar Kleinigkeiten verbessert werden können. Nach einer Überarbeitung steht somit den 5 Sternen sicherlich bald nichts mehr im Wege. Fazit: Ein wirklich tolles kleines Buch rund um das Sonnensystem. Ich kann dieses Buch allen Eltern empfehlen, die es ihrem(-n) Kind(-ern) leichter machen wollen den Schullernstoff zu verstehen. Natürlich ersetzt dieses Buch keine Fachbücher aber es kann beim Verständnis von diesem komplexen Wissen sicherlich ein Stück weit helfen. Von mir gibt es eine Sternenklare-Leseempfehlung! by Lesesumm/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks