Martin Olden

 4 Sterne bei 46 Bewertungen
Autor von Frankfurt Ripper, Steiner-Krimis und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Martin Olden

Martin Olden alias Marc Rybicki wurde 1975 in Frankfurt am Main geboren und studierte Philosophie und Amerikanistik an der Goethe- Universität. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet er als Filmkritiker für das Feuilleton der „Frankfurter Neuen Presse“. Ebenso ist Rybicki als Radio-Moderator sowie als Werbe- und Hörbuchsprecher tätig. Vor seiner Zeit als Autor von Kinderbüchern und Krimis, für die er das Pseudonym Martin Olden benutzt, war Rybicki zudem Pressesprecher des Profi-Basketball Clubs „Frankfurt Skyliners.“

Alle Bücher von Martin Olden

Cover des Buches Frankfurt Ripper (ISBN: 9783944124056)

Frankfurt Ripper

 (25)
Erschienen am 05.11.2013
Cover des Buches Steiner-Krimis (ISBN: 9783944124735)

Steiner-Krimis

 (11)
Erschienen am 15.10.2014
Cover des Buches Der 7. Patient (ISBN: 9783944124353)

Der 7. Patient

 (3)
Erschienen am 23.01.2014
Cover des Buches Böses Netz (ISBN: 9783944124377)

Böses Netz

 (2)
Erschienen am 24.02.2014
Cover des Buches Wo bist du? (ISBN: 9783944124360)

Wo bist du?

 (1)
Erschienen am 31.01.2014
Cover des Buches Kommissar Platow Buch 1-3. (ISBN: 9783946413516)

Kommissar Platow Buch 1-3.

 (1)
Erschienen am 06.01.2017
Cover des Buches Kill Run Die (ISBN: 9783947612888)

Kill Run Die

 (1)
Erschienen am 02.11.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Martin Olden

Cover des Buches Kill Run Die (ISBN: 9783947612888)unclethoms avatar

Rezension zu "Kill Run Die" von Alexander Schaub

Ganz großes Kino
unclethomvor 7 Monaten

Martin Olden und Alexander Schaub jeweils alleine sind schon großartige Autoren. Ihre Bücher konnten mich bisher jedes Mal begeistern. Aber wenn die beiden jetzt gemeinsam ein Buch schreiben, das war mir schon vorher klar, ist das wirklich ganz großes Kino.

Meine Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

 Der Schreibstil überzeugt mich, denn es ist für mich nicht zu erkennen wer welchen Abschnitt geschrieben hat.

Gleich auf den ersten Seiten packt einen die Story und fesselt bis hin zum furiosen Finale.
 Schwierig wird es für die Leser die gerne mitermitteln, denn dank einiger sehr geschickt eingeflochtener Wendungen ist dies nahezu unmöglich. Das ist ganz stark, das kann man nicht lernen, das liegt einem im Blut oder eben nicht.

Die zum Teil wohlbekannten Figuren haben die notwendige Tiefe um eben echt zu wirken.
 Die neuen Figuren, sind gut konstruiert, ohne jedoch konstruiert zu wirken. Insgesamt wirken die Figuren durchweg lebendig und ich hatte durchweg Bilder von den Figuren in Kopf.

Interessant wäre es zu sehen, wie man diesen Krimi auf die große Leinwand bringen könnte.

Die Schauplätze sind besonders für Frankfurter gut zu erkennen, aber auch Leser die Frankfurt nicht so gut kennen, sollten die Schauplätze, so sie die denn suchen würden, gut finden.

Dieser Krimi konnte mich aufs allerbeste Unterhalten und ich bin gespannt, ob die beiden Autoren einen zweiten Krimi nachlegen werden.

Insgesamt komme ich hier auf die volle Punktzahl; also 5 von 5 Sternen, sowie eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Gekreuzigt (ISBN: 9783944124018)B

Rezension zu "Gekreuzigt" von Martin Olden

Krimi mit überraschendem Ende
Bärbel_Zimmervor einem Jahr

Dieses war das erste Buch des Autors Olden.


Ein Mord an der 19-jährigen Beatrice Tauscher muss aufgeklärt werden und dazu wird der Kommissar Steiner angefordert. Steiner und sein Kollege müssen im Umfeld des Klosters recherchieren, wo auch alsbald ein Tatverdächtiger ermittelt wird. Pater Thomas Mohr wird als Hauptverdächtiger verhaftet und muss Steiners Verhöre über sich ergehen lassen. Im weiteren Verlauf kommen Dinge über die Ermordete ans Licht, die nie einer erwartet hätte.


Wird der Pater Thomas Mohr als Mörder überführt? Kann Steiner den wahren Mörder überführen?

Dieses werde ich nicht verraten.


Mit dem Ausgang dieses Falles habe ich nicht gerechnet.


Der Schreibstil des Autors ist gut und flüssig. Leider fand ich die Ausdrucksweise des Kommissars Steiner nicht passend sowie den Umgang mit den Menschen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Kommissar Platow Buch 1-3. (ISBN: 9783946413516)Annette126s avatar

Rezension zu "Kommissar Platow Buch 1-3." von Martin Olden

Sehr empfehlenswert
Annette126vor 3 Jahren

Rezension zu Kommissar Platow 3: Gibt es momentan als ebook bei weltbild.de für 0.00 Euro. Habe es durch Zufall entdeckt. Es tat mit leid, weil es keinen Stern 🌟 hatte.....Zum ebook: In diesem ebook geht es um einen Fall aus den 70er Jahren, wo die Kriminalität etwas aktiv ist. Kommissar Platow, sein Assistent Notto sowie auch die Schutzhündin Abba sind dabei auf Verbrechersuche. In einem Frankfurter Bahnhofsklo wird dabei eine Leiche mit Spritze im Arm gefunden. Alle sind am Rätseln, was passiert ist......Wie werden die drei den Fall aufklären??? Wird es gut oder schlecht ausgehen???----------------Ich habe mir dieses ebook in aller Ruhe durchgelesen und es hat mir dabei wirklich sehr gefallen. Es läßt sich sehr spannend lesen und ist dabei in keiner Sekunde langweilig. An einer besonderen Stelle sogar irgendwie lustig, weil jemand wirklich gelacht hat wie eine Hyäne. Da mußte ich insgeheim doch etwas lachen/schmunzeln und 💖 konnte es mir dabei auch bildlich vorstellen. Im gesamten hat es mir dabei sehr gefallen, da es mich zum Lachen 😂 gebracht hat. -----------Mein Fazit: Nach einer reiflichen Überlegung bekommt das ebook von mir die 5 Sterne, da es mich richtig zum Lachen 😂 gebracht hat plus ein großes Lob dabei an den netten Autor und allen daran Beteiligten.----------Sehr empfehlen kann ich es daher jedem, der sich für einen Krimi mit Humor dabei interressiert----------

Kommentieren0
51
Teilen

Gespräche aus der Community

 

Liebe LovelyBooks Leserinnen und Leser,

ich möchte euch herzlich einladen zur Leserunde meines frisch erschienenen Romans „Frankfurt Ripper – Aus dem Leben eines Serienkillers.“

Der mainbook Verlag stellt 20 Taschenbücher (wahlweise E-Books) zur Verfügung, die unter den Teilnehmern verlost werden.

Anmeldeschluss ist der 15. November 2013. Es ist meine erste Leserunde und ich freue mich auf eure Kommentare und Fragen, die ich soweit wie möglich beantworten werde.

Zum Inhalt des Buchs:

Klaus Scholz könnte Ihr Nachbar sein. Der freundliche, ältere Herr mit dem Cord-Sakko, der höflich grüßt, wenn er die Mülltüten rausträgt. Doch wissen Sie, was er darin aufbewahrt?

Klaus Scholz lebt in einem Frankfurter Einfamilienhaus, ist zwangsweise im Vorruhestand und besucht seine demente Mutter im Pflegeheim. Sein neues Lebensziel: Er will Deutschlands bekanntester Serienmörder werden. Seine Opfer wählt Scholz danach aus, welche ihm die fettesten Schlagzeilen einbringen. Unter dem Pseudonym „Frankfurt Ripper“ bloggt er im Internet über seine Taten und gewinnt viele Anhänger. Bald zieht sich sein blutiger Pfad durch facebook und Youtube – und es scheint, als mache er vor nichts halt.

„Frankfurt Ripper“ ist das Psychogramm eines krank gewordenen Geistes und eine Satire auf eine ruhmsüchtige Gesellschaft, die sich mit aller Gewalt an den Rand des Abgrunds twittert.

Hier noch ein Video-Trailer zum Buch:

###YOUTUBE-ID=ngw7pycNnMg###


Liebe Grüße

Martin Olden (alias Marc Rybicki)

320 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks