Martin Olden Der 7. Patient

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der 7. Patient“ von Martin Olden

Diagnose: Hochspannung! Kaum von München nach Frankfurt versetzt, steht Hauptkommissar Bernd Steiner gleich mächtig unter Druck. Der brutale Mord an einer Arzthelferin gibt ihm Rätsel auf. Als dann noch die Leiche eines alten Mannes mit Botox in den Adern gefunden wird, ahnt Steiner, dass er es mit einem Verbrechen größeren Ausmaßes zu tun hat... Der "Polizist ohne Grenzen" (Frankfurter Rundschau) ist zurück - nach "Gekreuzigt" ermittelt der zynische Kettenraucher Steiner in seinem zweiten Fall. Eine Dosis purer Krimi-Unterhaltung. "Der 7. Patient" ist der zweite Band der Krimi-Reihe mit Kommissar Steiner. Der erste Band "Gekreuzigt" und die Bände 3 "Wo bist du?" und 4 "Böses Netz" sind ebenfalls bei mainbook erschienen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Mieze Undercover

Eine tolle, neue Heldin

brauneye29

Der Freund

Sehr spannend, trotz ein paar Ungereimtheiten...

Pippo121

Flugangst 7A

Etwas haarsträubende Story, aber spannend geschrieben !!

Die-Rezensentin

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Literarisch und politisch. Ein anspruchsvolles, sehr besonderes Lese-Erlebnis!

Baerbel82

Die Party

Ganz kurzweilige Unterhaltung - unbedingt lesenwert!

Callso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Krimi

    Der 7. Patient

    Kitty411

    06. April 2015 um 17:06

    Zum Buch: „Der 7. Patient“ von Martin Olden ist ein Krimi, der am 23.01.2014 im Mainbook Verlag erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/Der-7-Patient-Steiners-Steiner-Krimi-ebook/dp/B00I0EKC92/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1393686561&sr=8-1&keywords=Martin+Olden Klappentext: Diagnose: Hochspannung! Kaum von München nach Frankfurt versetzt, steht Hauptkommissar Bernd Steiner gleich mächtig unter Druck. Der brutale Mord an einer Arzthelferin gibt ihm Rätsel auf. Als dann noch die Leiche eines alten Mannes mit Botox in den Adern gefunden wird, ahnt Steiner, dass er es mit einem Verbrechen größeren Ausmaßes zu tun hat... Der "Polizist ohne Grenzen" (Frankfurter Rundschau) ist zurück - nach "Gekreuzigt" ermittelt der zynische Kettenraucher Steiner in seinem zweiten Fall. Eine Dosis purer Krimi-Unterhaltung. "Der 7. Patient" ist der zweite Band der Krimi-Reihe mit Kommissar Steiner. Der erste Band "Gekreuzigt" und die Bände 3 "Wo bist du?" und 4 "Böses Netz" sind ebenfalls bei mainbook erschienen. Die Story: Nach seiner Versetzung nach Frankfurt ermittelt Bernd Steiner im Fall einer getöteten Arzthelferin. Der anfangs einfach aussehende Fall entwickelt sich schnell zu einer größeren Dimension, als auch noch die Leiche eines alten Mannes gefunden wird und Verbindungen zwischen beiden Fällen erkennbar werden… Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in der dritten Form verfasst und in 28 Kapitel unterteilt. Covergestaltung: Vor einem weißen Hintergrund ist eine rötliche Hand zu sehen, die eine Spritze hält. Darüber stehen in schwarz der Titel des Buches und der Autorenname. Zum Autor: Martin Olden ist das Pseudonym des Journalisten und Autors Marc Rybicki. Er wurde 1975 in Frankfurt am Main geboren und studierte Philosophie und Amerikanistik an der Goethe-Universität. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet Rybicki als Filmkritiker für das Feuilleton der Frankfurter Neuen Presse. Ebenso ist er als Moderator des Senders Radio Fortuna sowie als Werbe- und Hörbuchsprecher tätig. (Quelle: www.amazon.de) Meine Meinung: Auch dieser Krimi aus der Reihe mit Bernd Steiner hat mir gut gefallen. Wie bereits im Vorgänger lässt sich der flüssige Schreibstil hervorragend lesen und ich konnte sehr gut in die Geschichte eintauchen. Gleich auf den ersten Seiten gelingt es dem Autor, eine hohe Spannung aufzubauen, die sich dann durch das gesamte Buch zieht und den Leser so die ganze Zeit fesselt. Auch hat er viele Wendungen eingebaut, die es dem Leser unmöglich machen, dem Täter zu früh auf die Spur zu kommen, so dass der Lesegenuss bis zur letzten Seite garantiert ist. Langeweile kommt bei der Lektüre dieses Krimis auf keinen Fall auf, daher vergebe ich 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks