Martin Rütter , Andrea Buisman Haltung mehrerer Hunde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haltung mehrerer Hunde“ von Martin Rütter

Warum gibt es immer wieder Streit zwischen Dackel Kurt und Beagle Kalle? Warum ist Frauchen uninteressant, seit Frida mit im Haus lebt? Und schlichtet Jack wirklich, wenn sich Pelle und Oscar streiten? Gründe, warum das Zusammenleben mit zwei und mehr Hunden schwierig sein kann, gibt es viele. Martin Rütter und Andrea Buisman helfen bei der Auswahl und Eingliederung des geeigneten Partners, denn auch Hunde haben ihre Vorlieben, auf die Rücksicht genommen werden sollte. Die Autoren erklären zudem, welche Regeln im Hunderudel wichtig sind und wie der Hundehalter das harmonische Zusammenleben lenken kann. Mehrhundehaltung ist ein spannendes Thema, denn Hunde im gleichen Haushalt zeigen eine fein abgestimmte Kommunikation, von der wir Menschen sehr viel lernen können. Damit es mit zwei, drei und mehr Hunden klappt, helfen zahlreiche Profi-Tipps aus der Praxis.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hatte mehr erwartet

    Haltung mehrerer Hunde
    sab-mz

    sab-mz

    07. August 2014 um 17:31

    Das Buch wurde von Martin Rütter und Andreas Buisman geschrieben. Martin Rütter kennt man in der Hundeszene, Andrea Buisman arbeitet bei D.O.G.S (also bei Martin Rütter) und ist für die Ausbildung der Trainer und die Betreuung der Filialen zuständig. Man sollte als Leser also erwarten können, dass genug Erfahrungen vorhanden sein sollten zum Thema, die man auch weitergibt. Ich finde, dass man beim Thema auch erwarten kann, dass das Rudel auch aus mehr als 2 Hunden bestehen kann. Ich sehe zumindest oft Halter mit 3 oder 4 Hunden. Auch hätte ich erwartet, dass das Buch geeignet ist für alle Mehrhundehalter, also für die, die den zweiten Hund anschaffen wollen und ebenso für die, die schon 2 oder mehr Hunde haben. Leider wurde ich da enttäuscht. Die Zielgruppe liegt wohl bei dem Hundehalter, der vor der Entscheidung steht einen 2.Hund anzuschaffen. Ausgiebig werden die Themen behandelt, die diese Zielgruppe betreffen - vom Einzelhund zum Rudel - Partnerwahl - Weichenstellung - Erziehung & Beschäftigung. Für einen Hundehalter, der einen 2. Hund anschaffen möchte alles wichtige Themen und gute Tipps. Allerdings oft auch Selbstverständlichkeiten für Halter, die sich ganz bewusst mit dem Thema beschäftigen und vielleicht auch schon mit verantwortungsvollen Züchtern gesprochen haben. Es gibt Denkanstösse für Gedanken, die man sich vielleicht selbst noch nicht gemacht hat. Für alle anderen Mehrhundehalter ist das Buch nicht geeignet, denn die angegebenen Schritte sind ja schon gelaufen. Und mehr als 2 Hunde kommen auch kaum vor im Buch. Schade, man hätte das Buch ja auch anders nennen können.

    Mehr
  • hatte mehr erwartet

    Haltung mehrerer Hunde
    sab-mz

    sab-mz

    07. August 2014 um 17:30

    Das Buch wurde von Martin Rütter und Andreas Buisman geschrieben. Martin Rütter kennt man in der Hundeszene, Andrea Buisman arbeitet bei D.O.G.S (also bei Martin Rütter) und ist für die Ausbildung der Trainer und die Betreuung der Filialen zuständig. Man sollte als Leser also erwarten können, dass genug Erfahrungen vorhanden sein sollten zum Thema, die man auch weitergibt. Ich finde, dass man beim Thema auch erwarten kann, dass das Rudel auch aus mehr als 2 Hunden bestehen kann. Ich sehe zumindest oft Halter mit 3 oder 4 Hunden. Auch hätte ich erwartet, dass das Buch geeignet ist für alle Mehrhundehalter, also für die, die den zweiten Hund anschaffen wollen und ebenso für die, die schon 2 oder mehr Hunde haben. Leider wurde ich da enttäuscht. Die Zielgruppe liegt wohl bei dem Hundehalter, der vor der Entscheidung steht einen 2.Hund anzuschaffen. Ausgiebig werden die Themen behandelt, die diese Zielgruppe betreffen - vom Einzelhund zum Rudel - Partnerwahl - Weichenstellung - Erziehung & Beschäftigung. Für einen Hundehalter, der einen 2. Hund anschaffen möchte alles wichtige Themen und gute Tipps. Allerdings oft auch Selbstverständlichkeiten für Halter, die sich ganz bewusst mit dem Thema beschäftigen und vielleicht auch schon mit verantwortungsvollen Züchtern gesprochen haben. Es gibt Denkanstösse für Gedanken, die man sich vielleicht selbst noch nicht gemacht hat. Für alle anderen Mehrhundehalter ist das Buch nicht geeignet, denn die angegebenen Schritte sind ja schon gelaufen. Und mehr als 2 Hunde kommen auch kaum vor im Buch. Schade, man hätte das Buch ja auch anders nennen können.

    Mehr