Martin Rütter , Andrea Buisman Hunde beschäftigen mit Martin Rütter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunde beschäftigen mit Martin Rütter“ von Martin Rütter

In Martin Rütters neuem Buch ist für jede Rasse und jeden Charakter etwas dabei. Beute-, Schnüffel-, Bewegungs- und Denkspiele bieten unendliche Möglichkeiten für Beschäftigung auf dem Spaziergang oder zu Hause. Der Hundeprofi gibt Tipps, wie man die Motivation weckt, das Training aufbaut und Belohnungen einsetzt. Auch mögliche Gefahren kommen nicht zu kurz. So macht das Spiel im Mensch-Hund-Team nicht nur Spaß, es fördert auch die Bindung und macht beide Partner glücklich.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hunde beschäftigen mit Martin Rütter

    Hunde beschäftigen mit Martin Rütter
    vormi

    vormi

    31. January 2017 um 20:15

    Gewohnt launig und mit vielen erklärenden Bildern führt Martin Rütter den Leser durch verschiedene Spiele und Spielmöglichkeiten für Herrchen und Hund. Die Möglichkeiten sind vielfältig, Spiele für drinnen oder draußen. Denk-, Bewegungs-- oder Schnüffelspiele. Einfach um den Hund spielerisch ein wenig zu fordern und wenn man das richtige Spiel findet auch zu fördern. Auch lernt man in Spielen immer gut ein paar kleine Eigenheiten seines vierbeinigen Freundes kennen. Einige Spiele sind ohne großen Aufwand umzusetzen. Bei anderen braucht man ein wenig Geschick und Material. Mir gefallen die Bücher von Martin Rütter eigentlich immer sehr gut. Manchmal habe ich nur leider das Gefühl, dass sich vieles wiederholt. Wenn man schon eins seiner Bücher kennt, dann kommen einem einige Sachen schnell bekannt vor. Das ist hier an manchen Stellen leider auch so. Auch das hier mnache Vorschläge nur angerissen und dann erst in weiterführender Literatur vertieft werden gefällt mir nicht so gut. Ein gutes Buch, besonders wenn man sich damit erstmal orientieren möchte

    Mehr