Martin Randall Z Revolution 01: Sie erwachen!: Zombie-Thriller

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Z Revolution 01: Sie erwachen!: Zombie-Thriller“ von Martin Randall

»Ich werde meine Tochter beschützen, ich werde meine Frau wiederfinden und ich werde diesen Wahnsinn überleben!« Leif besitzt einen starken Willen. Doch seine Entschlossenheit wird brutal auf die Probe gestellt, denn der idyllische Schwarzwald verwandelt sich über Nacht in einen Albtraum. Die Toten erheben sich und machen Jagd auf ihn. Horden von grauenerregenden Kreaturen, die nur einem Antrieb zu folgen scheinen: die noch Lebenden zu verschlingen. Leifs Ziel ist Frankfurt, eine Stadt, in der alles noch sehr viel schlimmer sein soll; eine Stadt, aus der die Menschen zu flüchten versuchen. Dort ist seine Frau. Und dort erhofft er sich Antworten auf die Fragen, die ihn bedrängen: Warum fahren Panzertruppen durch Dörfer und greifen nicht ein? Warum verhalten sich einige der Lebenden so seltsam? Und vor allem: Wer oder was ist für den Schrecken verantwortlich, der die Welt befallen hat?

Zombiestory made in Hessen!

— Anke_Bergmann
Anke_Bergmann
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "In den Kopf schiessen..."

    Z Revolution 01: Sie erwachen!: Zombie-Thriller
    Anke_Bergmann

    Anke_Bergmann

    25. March 2017 um 23:09

    Es sind viele Zombiebücher auf dem Markt und man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. Ich bereue meine Wahl auf jeden Fall nicht. Sondern bin froh, dass sie auf diese Serie fiel. Genügend Details und doch nicht zuviel, um sich an Zombiegeschichten heran zu wagen. Mir hat der erste Band von Z Revolution auf jeden Fall sehr gut gefallen. Und irgendwie fand ich es "nett", Ortschaften und Begrifflichkeiten zu lesen, die zu meiner hessischen Heimat gehören. Mal sehen, was noch alles so kommt.Gut finde ich auch, dass der Autor nicht zu weit ausholt, was Zombies allgemein betrifft, aber dennoch geschickt in die Dialoge verpackt, was jeder aus den Filmen kennt. Und generell lassen die Dialoge zwischen Leif und Sebastian, Marcel, Deniz und auch Miriam die Geschichte nicht langweilig wirken. Nein, man liest einfach weiter, bis zum Schluß.

    Mehr