Martin Robbe Der Mann, der Sadat erschoß

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann, der Sadat erschoß“ von Martin Robbe

6. Oktober 1981. Kurz vor 13 Uhr.
Die Militärparade zum Gedenken an die erfolgreiche Suezkanalüberquerung vor 8 Jahren geht ihrem Ende zu. An der Ehrentribüne rollen schwere Feldgeschütze vorüber. Plötzlich stoppt ein Fahrzeug. Männer springen heraus, werfen Handgranaten und stürmen, aus ihrem MPs feuernd, auf die Tribüne zu. Von mehreren Kugeln getroffen, bricht der ägyptische Präsident zusammen. Alle Versuche der Ärzte, sein Leben zu retten, scheitern.
Wer war der Mann, der Sadat erschoß ?
Vor dem Hintergrund der jahrtausendealten Geschichte Ägyptens beantwortet Martin Robbe diese Fragen. Er stellt den revolutionären Kurs, zu dessen Symbol Gamal Abdel Nasser geworden wart, der konterrevolutionären Entwicklung unter Anwar as-Sadat gegenüber und verdeutlicht die gesamtgesellschaftlichen Vorgänge, die sich hinter dem Handeln dreier Präsidenten - Nasser, Sadat, Mubarak - vollziehen.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks