Martin Schäfer Johnny Cash

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Johnny Cash“ von Martin Schäfer

»Because you're mine, I walk the line.« Allzu geradlinig hat Johnny Cash nie gelebt. Aber wie kein anderer wurde er zur Stimme Amerikas mit seinen Songs, in denen Gott, Liebe und Mord so nahe beieinander sind. In die Country Hall of Fame wurde er ebenso aufgenommen wie in die Rock and Roll Hall of Fame. Und auf seinen letzten CDs mischt er die Genres mit der Souveränität eines Meisters, dem Gattungsgrenzen längst nichts mehr bedeuten.

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Johnny Cash" von Martin Schäfer

    Johnny Cash

    variety

    17. October 2008 um 14:12

    Fast perfekt gelungen, dieses kleine Werk (auf 160 Seiten) über den grossen "Man in black". Das Buch ist aufgeteilt in sein Leben, das Werk und dessen Wirkung. So werden beispielsweise seine Freundschaften und Zusammenarbeiten mit anderen Musikern (aber auch Frauen) erwähnt und gewürdigt. Ausserdem werden die wichtigsten Platten genauer vorgestellt. Was mir fehlt, ist eine Gesamtübersicht aller Alben mit den einzelnen Songs (und evtl. Chartsplatzierungen) sowie ein näheres Eingehen auf einzelne Texte. Aber das hätte natürlich den Umfang sehr rasch gesprengt. So bleibt im Anhang Platz für eine ziemlich ausführliche Bibliographie, wo man sich bei weitergehendem Interesse noch weiter vertiefen kann. Ein nützliches Register rundet das Büchlein ab.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks