Martin Schüller

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 10 Rezensionen
(13)
(20)
(9)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Killer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bulle von Garmisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel über Garmisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Teufel von Garmisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ewig Böse

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Phantom

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Seherin von Garmisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Moltke

Bei diesen Partnern bestellen:

Tempelräuber

Bei diesen Partnern bestellen:

King

Bei diesen Partnern bestellen:

Jazz

Bei diesen Partnern bestellen:

Verdammt lang tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Tatort - gmahde Wiesn

Bei diesen Partnern bestellen:

Tatort - Die Blume des Bösen

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Garmisch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 259
  • Es wird in der Zukunft passieren

    Die Seherin von Garmisch

    abuelita

    17. March 2017 um 16:17 Rezension zu "Die Seherin von Garmisch" von Martin Schüller

    Johanna Kindel fliegt in ihren Träumen mit einem Adler, der ihr dies und das zeigt….leider auch Dinge, die sie gar nicht sehen will.Schon einmal wurde der Großmutter von Severin und Daniela das zum Verhängnis – damals gab es einen Mord und Johanna Kindel konnte auch den Mörder erkennen. Die Kripo Garmisch hatte sich darauf eingelassen und Anklage erhoben - - - aber es reichte nicht zu einer Verurteilung und sie wurde verspottet und verhöhnt.Nie wieder wollte sie so etwas erleben, aber was tun, wenn sie doch sieht, wie ein Freund ...

    Mehr
  • Krimi oder Heimatroman?

    Tod in Garmisch

    abuelita

    06. March 2017 um 20:04 Rezension zu "Tod in Garmisch" von Martin Schüller

    Schneeschmelze, Scheinwerfer in der nächtlichen Klamm. Die Bergwacht versucht, einen zerschmetterten menschlichen Körper zu bergen, den die tobende Partnach in einem Strudel gefangen hält. Wer ist der Mann? Wurde er Opfer einer uralten Familienfehde?Kommissar Schwemmer kann sich nicht sicher sein, denn es gibt zu viele offene Fragen: Wer hat Geld unterschlagen? Wer manipuliert Autos? Wer vergiftet Hunde? Und vor allem: Wer lügt?Schwemmer und sein Kollege Schafmann ermitteln quer durch das Werdenfelser Land. Sie treffen auf ...

    Mehr
  • Münster-Tatort in Buchform

    Das ewig Böse

    JuergenEdelmayer

    10. April 2015 um 14:04 Rezension zu "Das ewig Böse" von Martin Schüller

    Als Hobbyzauberer Professor Boerne sich während einer Gala bei Helena Stettenkamp als Hypnotiseur versucht, berichtet die in Trance, dass ihr jüngst verschiedener Großvater keines natürlichen Todes gestorben ist. Für den ermittelnden Hauptkommissar Thiel kommt noch ein weiterer Mordfall hinzu, bei dem ein Bekannter der Familie Stettenkamp das Opfer ist. Im Zuge ihrer Ermittlungen tauchen Boerne und Thiel tief in die Familiengeheimnisse der Stettenkamps ein. Große Literatur darf man als Leser eines Krimis, der nach einer ...

    Mehr
  • Ein riesiges Durcheinander

    Killer

    Wildcat

    Rezension zu "Killer" von Martin Schüller

    Rückentext: Tom ist Killer: Ein Profi - der Beste. Seit zehn Jahren hat er seine Heimatstadt gemieden, jetzt führt ihn ein Auftrag zurück nach Köln. ein geheimnisvoller Mann in einem Haus ohne Fenster ist das Ziel, das es zu eliminieren gilt. Doch wer ist der Mann, den der anonyme Auftraggeber töten lassen will? Wer ist die junge Frau, die das Grab pflegt - das Grab von Toms Vater, dessen Tod seit Kindheitstagen auf seinem Gewissen lastet? Tom hat versucht, seine Vergangenheit abzustreifen, doch sie holt sich ihr Recht, die ...

    Mehr
    • 2

    parden

    06. April 2015 um 12:03
  • Hierfür gibt es von mir glatte 5 Sterne

    Tod in Garmisch

    ChattysBuecherblog

    02. April 2014 um 14:08 Rezension zu "Tod in Garmisch" von Martin Schüller

    Meine Rezension zu "Tod in Garmisch" von Martin Schüller 1. Klappentext Schneeschmelze, Scheinwerfer in der nächtliche Klamm. Die Bergwacht versucht, einen zerschmetterten menschlichen Körper zu bergen, den die tobende Partnach in einem Strudel gefangen hält. Wer ist der Mann? Wurde er Opfer einer uralten Familienfehde? Kommissar Schwemmer kann sich nicht sicher sein, denn es gibt zu viele offene Fragen: Wer hat Geld unterschlagen? Wer manipuliert Autos? Wer vergiftet Hunde? Und vor allem: Wer lügt? Schwemmer und sein Kollege ...

    Mehr
  • Köln Krimi

    Killer

    Arun

    01. March 2014 um 11:32 Rezension zu "Killer" von Martin Schüller

    Klappentext: Tom ist Killer: Ein Profi - der Beste. Seit zehn Jahren hat er seine Heimatstadt gemieden, jetzt führt ihn ein Auftrag zurück nach Köln. Ein geheimnisvoller Mann in einem Haus ohne Fenster ist das Ziel, das es zu eliminieren gilt. Doch wer ist der Mann, den der anonyme Auftraggeber töten lassen will? Wer ist die junge Frau die das Grab pflegt - das Grab von Toms Vater, dessen Tod seit Kindheitstagen auf seinem Gewissen lastet? Tom hat versucht, seine Vergangenheit abzustreifen, doch sie holt sich ihr Recht, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in Garmisch" von Martin Schüller

    Tod in Garmisch

    gaby2707

    11. July 2012 um 19:00 Rezension zu "Tod in Garmisch" von Martin Schüller

    Der Familienstreit zwischen den Meixners und den Schedlbauers in Garmisch-Partenkirchen schwelt schon seit Jahrzehnten. Als Großvater "Maiche" Meixner in seinem Wald Bernie Schedlbauer mit dem Gewehr bedroht und dann ein Toter in der Partnachklamm gefunden wird, beginnen Kommissar "Hausl" Schwemmer und Kollege Schafmann mit den Ermittlungen, in die sich auch immer wieder Staatsan-wältin Isenwald mit einschaltet. Unter all dem leidet Magdalena Meixner, Inhaberin des Hotel "Lena´s" sehr. Ein Gast, Tiberius Josephus Kant von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Teufel von Garmisch" von Martin Schüller

    Der Teufel von Garmisch

    Die Buchprüferin

    16. June 2012 um 08:08 Rezension zu "Der Teufel von Garmisch" von Martin Schüller

    Martin Schüllers Garmisch-Krimis, die bieten einfach mehr. Mehr als Lokalkolorit, mehr als nette Unterhaltung. Mehr als das Übliche. Der Teufel von Garmisch war jetzt mein zweiter Schüller, und wieder bin ich begeistert. Das fängt schon mit der verzwickten Geschichte an: Der ebenso schwer verknallte wie schwer gehemmte Softwarentwickler Sebastian muss erleben, wie das Ziel seiner Sehnsüchte umgebracht wird, und verfängt sich dank tapsiger Einmischung in den Fallstricken des Mörders, der ihn fortan mit quälenden Anrufen erpresst. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Verdammt lang tot" von Martin Schüller

    Verdammt lang tot

    Karr

    17. September 2011 um 20:36 Rezension zu "Verdammt lang tot" von Martin Schüller

    Jan Richter ist wieder da - der Held aus Martin Schüller Romna "Jazz". Vier Jahre hat er in Lissabon gelebt - lange genug, wie er meint. Als ihn der legendäre Posaunist Bob Keltner bittet, sein Kölner Sextett aus den Siebzigern noch einmal auf die Bühne zu bringen, ist das für Jan die Gelegenheit in seine Heimatstadt Köln zurückzukehren. Doch bei dem Versuch, die alte Band wieder zusammenzubringen, stößt Jan auf die Spur eines lange zurückliegenden Todesfalls und dann schließlich auf einen Toten: Bob Keltner. Der Posaunist liegt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks