Martin Schüller Die Seherin von Garmisch

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Seherin von Garmisch“ von Martin Schüller

Es ist ein Adler, der Johanna Kindel des Nachts durch ihre Träume trägt. Er zeigt ihr Dinge, die andere nicht sehen. Dinge, die bereits geschehen sind, und Dinge, die noch geschehen werden. Geburten und Glück, aber auch Verzweiflung – und Mord. Und nun hat der Adler ihr den Tod eines jungen Mannes gezeigt. Wird die Polizei glauben, was Johanna gesehen hat? Kommissar Schwemmer steht vor schwierigen Entscheidungen – und er ist gewarnt: Bereits sein Vorgänger stolperte über eine Aussage der 'Seherin von Garmisch'. Ein Mord und eine Explosion, ein Scharlatan und eine Grabschändung, eine Rockband und ein Hexenschuss halten Schwemmer und sein Team auf Trab. Dass sich dann noch das BKA einmischt, ist mehr, als seine gute Laune vertragen

Stöbern in Krimi & Thriller

Zorn - Lodernder Hass

Stephan Ludwig schafft es, auch mit seinem neusten Fall rund um die Kult-Ermittler Zorn/Schröder zu begeistern!

Marvey

Woman in Cabin 10

Das Buch war zwar in der Mitte ein wenig langatmig, wurde dann zum Ende hin aber richtig spannend! Ein tolles Buch und super Schreibstil!

Anni_book

Das verborgene Spiel

Langatmig

Erdhaftig

Deine Seele so schwarz

Vielschichtig behandelt die Geschichte mehrere ineinander verschachtelte Fälle.

Erdhaftig

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Wiedermal mitreisend von der ersten bis zur letzten Seite, sagenhaft spannend und nervenaufreibend

isabellepf

Die Moortochter

Ein tolles spannendes Buch, nur weiß ich leider nicht wie und wann ihre Mutter gestorben ist.

Shabnam1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1342
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 01.01.2018)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                  17                           22                   79,00€PollyMaundrell                     15                           60                     47,00€Kirschbluetensommer     181                         181                     53,00€ annlu                                      78                        100                    318,00€Nelebooks                            422                        703                      152,30€ulrikeu                                      81                          50                      30,00€Oanniki                                    25                          38                      28,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     133,40€ Kurousagi                             374                        251                     -2,00€StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 281
  • Es wird in der Zukunft passieren

    Die Seherin von Garmisch

    abuelita

    17. March 2017 um 16:17

    Johanna Kindel fliegt in ihren Träumen mit einem Adler, der ihr dies und das zeigt….leider auch Dinge, die sie gar nicht sehen will.Schon einmal wurde der Großmutter von Severin und Daniela das zum Verhängnis – damals gab es einen Mord und Johanna Kindel konnte auch den Mörder erkennen. Die Kripo Garmisch hatte sich darauf eingelassen und Anklage erhoben - - - aber es reichte nicht zu einer Verurteilung und sie wurde verspottet und verhöhnt.Nie wieder wollte sie so etwas erleben, aber was tun, wenn sie doch sieht, wie ein Freund ihres Enkels ermordet wird? Schweren Herzens geht sie also doch zur Polizei….Dass irgendwann auch noch das BKA mitmischt, ist Kommissar Schwemmer grad so übrig wie noch was….er hat es nicht leicht, denn nicht nur dieser Mord passiert dann, sondern es gibt auch eine Explosion; er muss sich um eine Grabschändung kümmern, hat mit einer Rockband zu tun und der Hexenschuss , den seine Frau plagt, macht das Ganze auch nicht einfacher…Ein gelungener und spannender Krimi. Dass allerdings doch viel Dialekt gesprochen wird, macht es für „Nordlichter“ sicher nicht ganz so einfach; für mich war es das Tüpfelchen auf dem I…Die Auflösung des Falles dann war doch recht überraschend und man muss schon dazu sagen, dass der Leser absolut keine Chance hat, hier etwas vorauszusehen oder während des Lesens zu erraten. Das ist das einzige, was mir nicht ganz so gut gefallen hat. 

    Mehr
  • Rezension zu "Die Seherin von Garmisch" von Martin Schüller

    Die Seherin von Garmisch

    hebersch

    15. August 2010 um 11:58

    Wieder sieht Johanna Kindel Im Traum einen Mord vor sich. Es ist ein Adler, der sie durch ihre Träume trägt. Er zeigt ihr Dinge die bereits geschehen sind und Dinge, die noch geschehen werden. Geburten und Glück, aber auch Verbrechen und Tod. Trotz schlechter Erfahrungen aus früherer Zeit sucht sie Kommisar Schwemmer auf, um das Verbrechen möglicherweise noch verhindern zu können. Ein Mord, eine Explosion, ein Scharlatan, mediengeile Journalisten und eine Grabschändung, eine angebliche satanische Rockband und ein Hexenschuss halten Schwemmer und seine Mitarbeiter auf Trab.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks