Martin Schürz

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf

Martin Schürz arbeitet als Psychotherapeut in Wien und forscht seit mehr als zwei Jahrzehnten zur Vermögensverteilung in Europa. Er ist Lektor an der WU Wien. 2015 erhielt er den Progressive Economy Award des Europäischen Parlaments. überreichtum (2019) wurde mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch ausgezeichnet. Bei Zsolnay erschien Angst und Angstmacherei. Für eine Wirtschaftspolitik, die Hoffnung macht (2022) mit Markus Marterbauer.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martin Schürz

Cover des Buches Überreichtum (ISBN: 9783593511450)

Überreichtum

 (1)
Erschienen am 18.09.2019
Cover des Buches Angst und Angstmacherei (ISBN: 9783552073111)

Angst und Angstmacherei

 (0)
Erschienen am 26.09.2022
Cover des Buches Das Wissen vom Geld (ISBN: 9783901402135)

Das Wissen vom Geld

 (0)
Erschienen am 02.04.2008

Neue Rezensionen zu Martin Schürz

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Martin Schürz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks