Martin Schindler Sprung ins Glück!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sprung ins Glück!“ von Martin Schindler

Es gibt wirklich jede Menge Autoren, die uns mit Ihrem Ratgeber glücklich machen wollen. Was ist so schlimm daran? Überlegen Sie mal, wie viele unglückliche Menschen es gibt? Gehen Sie mal kurz Ihre Familie, Ihre Verwandten, Ihren Freundes- und Kollegenkreis durch? Alles Friede, Freude, Eierkuchen? Nein? Weil es viel Trübsal gibt, deshalb haben wir auch so viel Trübsal-Wegblas-Literatur. Aber welches von den Glücklichmacherratgebern ist denn nun die Eierlegende Wollmilchsau?
Es gibt viele Wahrheiten. Und die jeweilige Wahrheit muss zu Ihnen passen und nicht umgekehrt. Sie sollten sich also nicht an einen Seelenratgeber anpassen, sondern die Glücksbibel muss zu Ihnen passen, dann funktioniert das Ganze.
Der Autor definiert Glück so: Finde Dein Lebensziel! Geh den Weg Deines Herzens. Bei dieser Suche will Ihnen diese Fibel helfen.
Im ersten Teil des Buches durchlaufen Sie eine Art Vorbereitungstraining. Dieses Trainingsprogramm für Ihr Glücksprojekt umfasst vier Bereiche: Ihre Gefühle, Ihre Gedanken, Ihre Kommunikation und, ja Sie lesen richtig, Ihre Ernährung. Am wichtigsten sind dabei unsere Emotionen. Unsere Bedürfnisse bestimmen unsere Gedanken. Aus diesen Gedanken entstehen dann Worte und Taten. Aber auch unser Verstand ist ein äußerst effektives Werkzeug auf unserer Lebensbaustelle. Gefühle sind zwar mächtiger als Gedanken, aber wir können natürlich unsere Emotionen auch willentlich, also mit unserem Verstand beeinflussen. Wenn unsere Gefühls- und Gedankenmaschinerie einigermaßen gut funktioniert, dann sollten wir deren Produkte auch bestmöglich mit unseren Worten verkaufen. Ein kleines Kommunikationstraining schließt sich also den ersten beiden Vorbereitungskapiteln an. Die letzte Trainingseinheit behandelt unsere Ernährung. Tatsächlich ist es so, dass unser Verdauungstrakt mit darüber entscheidet, ob wir uns glücklich fühlen oder nicht.
Im zweiten Teil wird dann nach Ihrem Lebensziel geforscht. Zunächst geht es um Ihre Wurzeln. Denn nur wer weiß, wo er herkommt, kann auch herausfinden, wohin er gehen möchte. Es werden Ihre Stärken und Schwächen erforscht und die Art, wie Sie Entscheidungen treffen. Sie lernen, sich wirklich frei und unabhängig entscheiden zu können. All dies hilft Ihnen dann schließlich, den wertvollsten Schatz in Ihnen zu bergen: Ihr Lebensziel. Dieses Ziel wird dann geschärft und intensiv überprüft, ob es auch tatsächlich mit jeder Faser Ihres Wesens übereinstimmt.

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Lass uns über Style reden

Schon Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals"

classique

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

Machen!

Grandios! Sehr gute Inspiration für dein Business. Scheitern gehört dazu, probier dich aus! Traue dich > mach es!

Fabian_Siegler

König der Hobos

Entführt in einer fremde Welt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks