Martin Schlobies Die Anhalterin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Anhalterin“ von Martin Schlobies

Ghislain verbringt mit Edmund und dessen Frau einige Wochen Ferien in einem als Hotel genutzten Kastell, in Milfontes, an der portugiesischen Atlantikküste. Auf der Fahrt dorthin nehmen sie spätabends eine Anhalterin mit, die ebenfalls nach Milfontes will, aber dann plötzlich vorher aussteigt. Sie gibt ihnen einen Brief mit, der an die Besitzerin des Kastells adressiert ist. Dieser Brief aber ist von deren Tochter Isabella geschrieben, die vor acht Jahren tödlich verunglückte. Ghislain wird immer wieder beunruhigt durch Erscheinungen einer weiblichen Gestalt. Es gibt im Hotel ein junges Mädchen, Anna, zu der Ghislain eine langsam intensiver werdende Beziehung entwickelt, die aber merkwürdig gesteuert wirkt. ...

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Anfangs war ich doch verwirrt &skeptisch, aber im Laufe der Geschichte war die Verbindung der Frauen sehr wichtig. Ich liebe es.

Glitterbooklisa

Acht Berge

Welch ein berührendes Buch, das alle Fragen des Lebens so eindringlich und schön gearbeitet verhandelt - ein ganz große Empfehlung!

hundertwasser

Und jetzt auch noch Liebe

Eine gute Geschichte, an manchen Stellen etwas unrealistisch.

Traubenbaer

Lügnerin

Ein tolles Buch, ein merkwürdiges Ende

naninka

Birthday Girl

3.5 Sterne

AlinchenBienchen

Underground Railroad

Eine grandios geschriebene Abrechnung!

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks