Martin Schult

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 69 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 55 Rezensionen
(14)
(14)
(15)
(15)
(1)

Bekannteste Bücher

Dem Kroisleitner sein Vater

Bei diesen Partnern bestellen:

Fünf Monster auf der IAA

Bei diesen Partnern bestellen:

Flokati oder mein Sommer mit Schmidt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Origineller Regionalkrimi

    Dem Kroisleitner sein Vater

    Gise

    12. October 2017 um 13:12 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Als der alte Kroisleitner tot aufgefunden wird, scheint zunächst mal alles auf natürlichen Tod zu deuten, ist er doch ganze 104 Jahre alt. Doch dann gibt es Verdächtigungen und Verdächtige, die Polizei beginnt zu ermitteln. Währenddessen kommt Emma zurück aus ihrem Londoner Leben als erfolgreiche Sängerin und möchte sich wieder der Mutter annähern. Nach zehn Jahren Abwesenheit ist das nicht so einfach. Der Berliner Polizist Frassek war zunächst auf Kurzurlaub im Ort, wird aber wegen der Gleichzeitigkeit der Ereignisse mit dem Tod ...

    Mehr
  • Erster Fall für Frassek

    Dem Kroisleitner sein Vater

    AnjaIris

    11. October 2017 um 10:21 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

              Cover: Schutzumschlag mit stilisierter Bergkulisse und ansprechender Schrift. Fällt auf in der Buchhandlung.Story: Am Toten Mann, oberhalb des Dörfchens St.Margarethen wird der 104jährige Alois Kroisleitner tot aufgefunden. Mit zerschundenen Knien und blaugefarbter Zunge. Bald gibt es viele Verdächtige. War es der Sohn? Oder doch der fremde Wanderer? Der entpuppt sich allerdings bald als Polizist aus Berlin, und wird unversehens vom Verdächtigen zum Ermittler. In der idyllischen Steiermark kommt er so manchem ...

    Mehr
  • Tod im Grünen

    Dem Kroisleitner sein Vater

    Leserin3

    28. September 2017 um 18:22 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod, an diese Kolumne von Bastian Sick erinnert der Titel des Werkes mit dem beschaulich dargestellten Bergidyll, welches das Cover dieses Buches ziert. Beschaulichkeit aber hat wenig zu tun mit dem vorliegenden Krimi, und schon gar nicht mit dem brummigen Polizeiobermeister Frassek im grünen Herz Österreichs. Eigentlich will er sich nur erholen, denn sein Beruf hat ihm in letzter Zeit ein Bein gestellt, dazu familiäre Belastungen, und auch der Umgang mit der Tochter im schwierigen Alter, welche ihn ...

    Mehr
  • Verworren und leider auch langatmig teilweise

    Dem Kroisleitner sein Vater

    Trucks

    12. September 2017 um 10:28 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    „Dem Kroisleitner sein Vater“ ist der Auftakt zu einer Krimiserie, in dessen Mittelpunkt der bärbeißige Polizeiobermeister Frassek steht. Martin Schult kannte ich bis dato noch nicht, fand den Klappentext und besonders den Titel als Bayern-Fan aber super und dachte „Hey, da werfen wir mal einen näheren Blick rein..!“ »Eine Oper im Dreivierteltakt – Heimatfilm, Bergdrama und Krimi, so wird das Buch beworben und ich muss sagen, das trifft es genau auf den Punkt. Besser kann man das Buch nicht beschreiben. Klappentext Dem ...

    Mehr
  • Langeweile pur

    Dem Kroisleitner sein Vater

    kuechenqueen

    04. September 2017 um 15:42 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Karl Kroisleitners Vater, immerhin 104 Jahre alt, wird tot am Berg Toter Mann gefunden. Kurios: Seine Knie sind aufgeschürft und seine Zunge ist blau. Dies erinnert an eine alte Sage, die besagt, daß bereits jemand mit diesen Merkmalen dort den Tod gefunden hat. Der dort urlaubende berliner Polizeiobermeister Frassek wird schnell zum Hauptverdächtigen, da er sich dort nicht sehr zugänglich zeigt. Der Inhalt hört sich zwar gut an, jedoch ist das Buch alles andere als spannend oder interessant. Die Handlung hat mich überhaupt nicht ...

    Mehr
  • Wilder Bergkrimi um tote Sängerinnen, Legenden von toten Männern und anderen dubiose Vorkommnisse

    Dem Kroisleitner sein Vater

    Oliver_Müller

    24. August 2017 um 14:11 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Was Deutsche und Österreichter trennt, das ist die gemeinsame Sprache. So ungefähr könnte man den vorliegenden Kriminalroman in Kurzfassung beschreiben.Das allein würde aber nicht ausreichen, um dieses sehr unterhaltsame Buch vorzustellen. Zum Inhalt: Ein 104jähriger ist gestorben. Das ist erstmal nichts ungewöhnliches bei diesem Alter. Umso mehr aber, wenn der Mann mit blauer Zunge, aufgeschrammten Knien und einem abgerissenen Knopf in der Hand gefunden wird.Über Umwege wird ein Berliner Polizist dann erst zum Verdächtigen, ...

    Mehr
  • Spannender Kriminalroman.

    Dem Kroisleitner sein Vater

    Wedma

    10. August 2017 um 13:07 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    „Dem Kroisleitner, sein Vater“ habe ich gern gelesen und kann ihn v.a. diejenigen empfehlen, die gerne Familienromane mit viel regionalem Kolorit lesen. Es ist ein Kriminalroman, eher ein Roman als Krimi, wobei es hier auch einen Mord und eine Ermittlung mit Auflösung zum Schluss gibt, der von den urigen Figuren der St. Margarethener in der Steiermark und ihren spannenden Familiengeschichten lebt. Diese Figuren fand ich authentisch, eigen, skurril und liebenswürdig. Besonders gut gefallen hat mir die Wirtin im Valentiner, dem ...

    Mehr
  • Crossculture-Krimi

    Dem Kroisleitner sein Vater

    amena25

    09. August 2017 um 19:20 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Frassek, Polizeiobermeister in Berlin, hat mehr als nur eine Pechsträhne. Vor kurzem ist erst die Mutter gestorben, jetzt der Vater, die Frau hat ihn verlassen und seine pubertierende Tochter findet ihn ,,sowas von alt“. Die Beerdigung des Vaters schwänzt er einfach und fährt stattdessen weiter in die Berge, wo er in dem kleinen Dorf St. Margarethen in der Steiermark landet. Zurück in Berlin muss er sich um abzuschiebende Asylanten kümmern, die auf geheimnisvolle Weise jedes Mal vorgewarnt werden und rechtzeitig verschwinden. Als ...

    Mehr
  • Spannend, atmosphärisch, authentisch, toll geschrieben!

    Dem Kroisleitner sein Vater

    Zmei

    08. August 2017 um 15:02 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Der Roman hat mir super gut gefallen, ich habe den in einem Rutsch gelesen und empfehle ihn sehr gerne weiter. Die Leseprobe hat mich schon sehr beeindruckt und der Rest hat mich absolut überzeugt und restlos begeistert. Das Leben im Dorf in der Steiermark wurde so authentisch beschreiben, die Figuren so lebendig und echt, auf eigene Art sympathisch, ihre Lebensgeschichten so spannend und mit einander verwoben, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Da prallen zwei, gar drei Welten auf einander: Berliner, St. ...

    Mehr
  • ungewöhnlich

    Dem Kroisleitner sein Vater

    yellowdog

    04. August 2017 um 17:20 Rezension zu "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult

    Die konservative Krimileserschaft war anscheinend von dem Roman irritiert, im Sinne von zu wenig Krimi. Ich habe das Buch daher mehr aus literarischer Sicht gelesen. Zunächst geht es ja tatsächlich um einen Mord an einen alten Mann. Vermutlich ermordet, offenbar gewaltsam mit Gift, das langsam und qualvoll wirkte. Der Sohn des Toten, Karl Kroisleitner, nimmt es schwer, dennoch kommt der Verdacht gegen ihn auf, auch bei der Polizei. Dann gibt es noch Polizisten Frassek aus Berlin, der offenbar Familienstress handelt und eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks