Martin Schwarz Neue Seele, altes Herz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neue Seele, altes Herz“ von Martin Schwarz

Theo Gründel weiß, dass er eine Romanfigur ist und dass sein Leben von Ruth, einer recht skrupellosen Autorin, bestimmt wird. Mit seiner Rolle als leitender Bankangestellter ist er zufrieden, bis Ruth plötzlich sein altes Leben zerknüllt und ein neues mit ihm anfängt. Seine Existenz als neue Figur in einer neuen Geschichte widerspricht jedoch seinen ursprünglichen Vorstellungen und Werten, und da er auf wundersame Weise Kontakt zu seiner Autorin hat, beginnt er sich aufzulehnen. Als dann die schöne Nina in sein Leben geschrieben wird, läuft alles eher nach seinem Geschmack. Die Enttäuschung folgt jedoch bald. Er erfährt, dass Nina auf ihn angesetzt wurde, um ein dunkles Kapitel aus seinem ersten Leben zu klären. Und während er in ein seelisches Tief voller Zweifel verfällt, muss er eine schreckliche Entdeckung machen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen