Martin Selber

 3.3 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Geheimkurier A, ...und das Eis bleibt stumm. und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Martin Selber

Martin Selber: geboren 1924 in Dresen; Ausbildung zum Buchhalter; ab 1953 freier Schriftsteller; mehr als 30 Buchveröffentlichungen in der ehemaligen DDR, darunter zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, schrieb außerdem Theaterstücke, Kurzgeschichten und ein Fernsehspiel; lebte in Domersleben, wo er 2006 starb.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martin Selber

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Geheimkurier A (ISBN: 9783688107100)

Geheimkurier A

 (3)
Erschienen am 17.11.2017
Cover des Buches ...und das Eis bleibt stumm. (ISBN: B00273SL3Q)

...und das Eis bleibt stumm.

 (2)
Erschienen am 01.01.1979
Cover des Buches Eldorado - Roman aus der Inkazeit. (ISBN: B00NF3A03Q)

Eldorado - Roman aus der Inkazeit.

 (1)
Erschienen am 01.01.1958
Cover des Buches Verflucht, Sarmiento!. (ISBN: B002OS2L3K)

Verflucht, Sarmiento!.

 (1)
Erschienen am 01.01.1977
Cover des Buches Er kam mit dem Herbstwind, (ISBN: B0044U51I8)

Er kam mit dem Herbstwind,

 (1)
Erschienen am 01.01.1970
Cover des Buches Schaulstunne bi Kanter Bosse (ISBN: 9783932090172)

Schaulstunne bi Kanter Bosse

 (0)
Erschienen am 01.01.1997
Cover des Buches Gnostika (ISBN: 9783734734021)

Gnostika

 (0)
Erschienen am 03.02.2016

Neue Rezensionen zu Martin Selber

Neu

Rezension zu "Er kam mit dem Herbstwind," von Martin Selber

Das Klippergespenst
Liebes_Buchvor 3 Jahren

Ich habe von Martin Selber, einem bekannten Schriftsteller der DDR, "Das Klippergespenst" gelesen.
Es ist ein Abenteuerroman für Kinder ab 9.
Ein deutscher Seemann wird nach einem Schiffbruch auf die "Richmond" verschleppt, wo es angeblich spukt.
Alle fürchten sich.
Aber steckt vielleicht etwas anderes dahinter?
Das ist etwas für Kinder, die reine Abenteuer mögen. Es handelt sich hier um Seefahrt und den Goldrausch in den USA.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks