Martin Sixsmith

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Philomena

Bei diesen Partnern bestellen:

Philomena

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Weg, mich mit diesem Buch zu enttäuschen, ist mit guten Absichten gepflastert

    Die Schuld in uns

    StefanieFreigericht

    29. September 2017 um 23:08 Rezension zu "Die Schuld in uns" von Salim Güler

    Jan, alleinerziehender Vater, fährt mit seinen zwei Kindern für zwei Wochen in die „Alte Welt“, in der Westpfalz. Vordergründig wurde das abgelegene Urlaubsziel ausgewählt, um jenseits von Wellness und Internet Zeit als Familie zu verbringen, tatsächlich hat der Vater jedoch eine ganz persönliche Verbindung mit diesem Ort, eine, von der er lange selbst nichts wusste. Doch seine Recherchen bringen nicht nur das Dorf gegen ihn auf, sie bringen auch Gefahren für seine ganze Familie. Das klang ja ganz gut, geschrieben laut Vorwort ...

    Mehr
    • 2
  • ganz interessant aber auch langweilig

    Philomena

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. November 2014 um 21:36 Rezension zu "Philomena" von Martin Sixsmith

    Philomena Lee ist selbst noch fast ein Kind, als sie hochschwanger im Kloster Zuflucht sucht. Doch statt Barmherzigkeit erwartet sie dort ein unerbittliches System: Im Irland der 50er-Jahre verkaufen die Nonnen jedes uneheliche Kind, das in ihrem Konvent geboren wird, mit neuer Identität in die USA. Wie viele andere Mütter verliert auch Philomena ihren Sohn, aus Anthony Lee wird mit drei Jahren Michael Hess. Mutter und Sohn können einander nicht vergessen, doch erst 50 Jahre später erfährt Philomena, was aus ihrem Sohn geworden ...

    Mehr
  • Irreführend ...

    Philomena

    Nele

    Rezension zu "Philomena" von Martin Sixsmith

    "Philomena" ist der Titel des Buches, doch die Frau namens Philomena spielt nur eine kleine Nebenrolle. Das Buch ist im Großen und Ganzen eine Rekonstruktion des Lebens eines Kindes, welches - zur Welt gebracht von einer Minderjährigen Irin (Philomena!) - im Irland der 1950er Jahre durch verschiedene politische Wirren und die damaligen Weltanschauungen zur Adoption freigegeben und anschließend in einer amerikanischen Familie großgezogen wird. Immer wieder auf der Suche nach seinen Wurzeln und geschädigt von der marginalen ...

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks