Ich tat es für mein Land

von Martin Sonneborn
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Ich tat es für mein Land
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Ich tat es für mein Land"

Daß Martin Sonneborn, Chefredakteur von Titanic, mit seinem Bestechungsfax die Fußball-WM 2006 nach Deutschland geholt hat, ist mittlerweile unstrittig: Die Tagesthemen, die FAZ, ja selbst Rudi Völler haben das inzwischen bestätigt. Und natürlich Charles Dempsey, der neuseeländische FIFA-Vertreter, der am Vorabend der Abstimmung in seinem Hotelzimmer in Zürich ein Fax aus der Titanic-Redaktion unter der Tür durchgeschoben bekam und sich daraufhin – ganz gegen seine Anweisungen – der Stimme enthielt: „This final fax broke my neck!“ In diesem Buch wird erstmal alles offengelegt: Die Enstehungsgeschichte des Bestechungsfaxes, das angebotene Bestechungsgeschenk („A fine basket with specialities from the Black Forest, including some really good sausages and – hold on to your seat – a wonderful KuKuClock“), die Beschimpfungen der Bild-Leser, die von ihrer Zeitung aufgefordert wurden, in der Titanic-Redaktion anzurufen und „ihr die Meinung zu sagen“, die weltweiten Pressereaktionen und das bizarre Verhalten des DFB.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936261370
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:125 Seiten
Verlag:Bombus-Verlag
Erscheinungsdatum:13.09.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks