Martin Specht

 4,3 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Martin Specht

Martin Specht, geboren 1964, ist Buchautor, Ghostwriter und Journalist. Er berichtete von den Kriegsschauplätzen im Irak, Afghanistan, Ruanda, dem Kongo, Sudan, Liberia, Mali, dem Balkan, sowie aus zahlreichen Ländern Lateinamerikas und dokumentierte im Auftrag der Vereinten Nationen die Folgen eines Erdbebens in Pakistan und eine Hungersnot in Niger. Er ist Verfasser mehrer Sachbücher (Amazonas, Narco Wars, Kolumbien) und Ghostwriter des Spiegel-Bestsellers Mythos Fremdenlegion. Martin Specht lebt in Medellín, Kolumbien.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Keine Lizenz zum Töten (ISBN: 9783430210799)

Keine Lizenz zum Töten

Neu erschienen am 01.09.2022 als Gebundenes Buch bei Econ.

Alle Bücher von Martin Specht

Cover des Buches Amazonas (ISBN: 9783962890797)

Amazonas

 (2)
Erschienen am 08.07.2020
Cover des Buches Narco Wars: Der globale Drogenkrieg (ISBN: 9783861539117)

Narco Wars: Der globale Drogenkrieg

 (1)
Erschienen am 31.08.2016
Cover des Buches Keine Lizenz zum Töten (ISBN: 9783430210799)

Keine Lizenz zum Töten

 (0)
Erschienen am 01.09.2022

Neue Rezensionen zu Martin Specht

Cover des Buches Amazonas (ISBN: 9783962890797)Rallewus avatar

Rezension zu "Amazonas" von Martin Specht

Es sieht nicht gut aus für das größte Land-Ökosystem der Welt
Rallewuvor 20 Tagen

Martin Specht ist ein Experte für das Amazonasgebiet. Er beschreibt in seinem Buch "Amazonas. Gefahr für die grüne Lunge der Welt" die vielfältigen Herausforderungen Gefahren, die dieses weltweit größte Land-Ökosystem des Planeten aktuell ausgesetzt ist.

Er beschränkt sich dabei nicht allein auf die vielzitierte und von vielen in ihrer Interpration oft missbrauchte Bedeutung des Gebietes für das Klima der Welt, sondern erzählt vor allem anschaulich von der existenziellen Grundlage eines intakten Amazonasgebietes für die dort lebenden indigenen Bevölkerungsgruppen.

Specht beschreibt eindrucksvoll, wie die Indigenen als einzige in der Lage sind, mit dem und im Regenwald zu leben, ohne ihn zu zerstören oder unverhältnissmäßig auszubeuten. Er spart nicht an berechtigter Kritik an den Regierungen der Anreinerstaaten, den profitsüchtigen Unternehmen und den ebenso korrupten, wie brutalen kriminellen Kartellen, die in der Gegend tätig sind, aber er zeigt auch auf, dass die Europäer und US-Amerikaner in Zeiten der Kolonialisierung und Industralisierung ihren erheblichen Beitrag zur Ausbeutung dieses Lebensraumes geleistet haben. 

Außerdem deutet Specht sein objektiv nachvollziehbares Verständnis für die ausbeuterischen Handlungsweisen der Regierungen an, und bietet jede Menge Lösungs- und Alternativmöglichkeiten an, die dafür sorgen könnten, dass diesem zerstörerische Verhalten der Verantwortlichen Einhalt geboten werden könnte. 

Ein aufrüttelndes Buch, das Probleme anschaulich aufzeigt, Lösungsmöglichkeiten bietet und zu Diskussionen und realen Handlungen auffordert - ehe es zu spät ist...

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Amazonas (ISBN: 9783962890797)People-abroads avatar

Rezension zu "Amazonas" von Martin Specht

Amazonas Regenwald
People-abroadvor 2 Jahren

Den Amazonas erleben: sie reisen zu den Indios im Urwald und in die Städte. Treffen alle mögliche Leute, kurzum als Leser reise ich mit und erlebe den Amazonas aus vielen Perspektiven.

In vielen Kapiteln geben Sie uns auch sachliches über den Amazonas: wie er schrumpft, wer ihn bedroht, von verrückten Projekten, die Schaden bringen.

Kurzum ein interessantes, packendes Buch mit dem man auch sehr viel über den Amazonas lernt. Ein Muss für jeden, der sich für den Amazonas interessiert. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks