Martin Suter Business Class

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Business Class“ von Martin Suter

›Business Class‹ spielt auf dem glatten Parkett der Chefetagen, im Dschungel des mittleren Managements, in der Welt der ausgebrannten niederen Chargen, beschreibt Riten und Eitelkeiten, Intrigen und Ängste einer streßgeplagten Zunft.

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Der beste Musso aller Zeiten!

aanaa1811

Der Sandmaler

Ein Buch mit wichtigen Botschaften.

Buecherwurm1973

Kleine Stadt der großen Träume

Wieder ein wunderschöner Roman. Ich kann ihn sehr empfehlen.

SLovesBooks

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Gelungene Fortsetzung, die auch wieder viel Spaß macht.

Kaddi

Alles wird unsichtbar

Ein wahnsinnig tolles Buch. Anders wie die anderen. Anders im positiven Sinne. Es macht süchtig 😍 Ich konnte es kaum weglegen!!

Kat_Von_I

Der Junge auf dem Berg

Erschreckend nah an der Realität. Aber das Ende ist irgendwie zu positiv, um wahr zu sein.

Eori

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Business Class" von Martin Suter

    Business Class

    taki32

    11. March 2007 um 18:08

    Kurzbeschreibung von der Rückseite: Marin Suter liest seine besten Geschichten aus Business Class. Die kleinen und großen Intrigen der lieben Kollegen am Arbeitsplatz, das labile Timing für so genannte Loyalitätsverlagerungen, das Gebaren von Chefs und Möchtegern-Chefs, die Strategien von Krisenmanagern bei Eheproblemen, die freundliche Übernahme des Privaten durch das Geschäftliche... Inhalt der CD Folgende Geschichten wurden ausgewählt: 01 Liebhart an der Basis 02 Das Fleischliche bei Lupfigs 03 Hinter dem Class divider 04 Die Frau hinter Hostettler 05 Pädagoge Schnüriger 06 Eine private Restrukturierung (I-IV) 07 Männer unter Stress 08 Ein philosophischer Showdown 09 Stockers Ausgleich 10 Scheitlins Hintergrundinformation 11 Ein Mann sucht Trost 12 Führungskraft Dössegger 13 Dasf ängt ja gut an 14 Lobsigers Schicksalsabend (I-III) Autor Martin Suter wurde 1948 in Zürich geboren. Er ist Schriftsteller, Kolumnist und Drehbuchautor. Bis 1991, als er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied, verdiente er sein Geld auch als Werbetexter und Creative Director. Romane: "Small World", "Die dunkle Seite des Mondes", "Ein perfekter Freund", "Lila, Lila", "Der Teufel von Mailand"; außerdem: mehrere Bände der Geschichten aus der Business Class (sind zuerst als Kolummnen erschienen), "Richtig leben mit Gerri Weibel". Mein Fazit Ich mag eigentlich alle Bücher von Martin Suter. Die Geschichten aus der Business Class sind sprachlich wunderbar und haben einen feinen Humor. Die Figuren sind gut charakterisiert und dem einen oder anderen ist man selbst auch schon mal begegnet. Für mich ist das gute Unterhaltung auf hohem Niveau. Das Hörbuch besteht aus einer CD mit einer Spieldauer von 63 Minuten und ich finde es schade, dass sie schon zuende ist. Ich mag auch die ruhige, tiefe Stimme von Suter mit der Schweizer Färbung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks