Huber spannt aus

von Martin Suter 
3,8 Sterne bei26 Bewertungen
Huber spannt aus
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R

Oh die armen Manager haben es wirklich nicht leicht. Fast könnten sie einem nach diesen Geschichten leid tun. Kurz und unterhaltsam.

LEXIs avatar

Schade, aber ich bin kein Freund von Kurzgeschichten. Den Stil von Suter mag ich aber überaus gerne. Deshalb trotzdem drei Sterne!

Alle 26 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Huber spannt aus"

Business as usual, auch in Krisenzeiten: Von der Selbstbedienungsmentalität im Topmanagement. Von der enormen Anstrengung, einmal richtig auszuspannen. Vom Stylen der Personality. Und was Sie ganz sicher nicht wussten: Wie viele Feinstabstufungen es auf der Karriereskala zu bedenken gilt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257235487
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:25.07.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne11
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Duffys avatar
    Duffyvor 5 Jahren
    Flockig

    Es gibt ja zwei Suters: Den Romancier, der gute und eingängige Romane schreibt und den Kolumnisten von Business-Class-Geschichten, mit denen er auch hierzulande den Durchbruch schaffte und die in zusamengefassten Bändchen bei Diogenes erschienen sind. Diese kleinen, manchmal auch lustigen Kolumnen, über die wohl die betroffenen Manager in der Schweiz am lautesten lachen können, kommen auch bei uns sehr gut an. Warum, weiß keiner, denn fuchtbar originell sind sie nicht. Gut geschrieben, meist in der Pointe vorhersehbar, sind sie eigentlich Einwegware, ohne besondere Nachhaltigkeit oder Schärfe. Sie bedienen den schnellen Leser, der im Vorbeigehen gerne mal kurz lächelt. Nun mag man meinen, dass es für eine Kolumne reicht, aber gleich ein ganzes Buch (Bücher)? Alles hintereinander lesen macht keinen Spaß, häppchenweise ist aber o.k. Mir gefällt der Romanautor Suter besser.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    LEXIs avatar
    LEXIvor 8 Jahren
    Kurzmeinung: Schade, aber ich bin kein Freund von Kurzgeschichten. Den Stil von Suter mag ich aber überaus gerne. Deshalb trotzdem drei Sterne!
    Rezension zu "Huber spannt aus" von Martin Suter

    Ich mag den Autor Martin Suter. Ich mag seine Romane. Aber ich mag keine Kurzgeschichten. Leider trifft dies auch auf die Kurzgeschichten von Martin Suter zu. Der Autor plaudert aus dem Nähkästchen der Manager, erzählt Fauxpas und endet bei jeder Geschichte abrupt nach 1-1,5 Seiten. Schade. Das Lesen dieses Buches war für mich eher ein pflichtbewusstes Durchführen eines Vorhabens – nicht zuletzt in der Hoffnung, mich letzten Endes vielleicht doch noch für Kurzgeschichten erwärmen zu können. Da dies leider nicht funktionierte, vergebe ich für den Schreibstil dieses Autors 3 Sterne. Fesseln oder zum Weiterlesen animieren konnte mich dieses Buch jedoch nicht.

    Kommentieren0
    28
    Teilen
    Ritjas avatar
    Ritjavor 8 Jahren
    Rezension zu "Huber spannt aus" von Martin Suter

    Martin Suters kurze Geschichten über das Managerleben und -leiden sind einfach nur herrlich böse.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    tvbs avatar
    tvbvor 10 Jahren
    Rezension zu "Huber spannt aus" von Martin Suter

    Ideal für jeden Manager, der sich schnell erheitern möchte - mit dem, was er selber Tag für Tag erleben kann.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    R
    Rabenprinzessinvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Oh die armen Manager haben es wirklich nicht leicht. Fast könnten sie einem nach diesen Geschichten leid tun. Kurz und unterhaltsam.
    Kommentieren0
    danis avatar
    dani
    GeschichtenAgentins avatar
    GeschichtenAgentin
    Girasoles avatar
    Girasole
    MoMos avatar
    MoMo
    Tauchmaskes avatar
    Tauchmaskevor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks