Buchreihe: Allmen von Martin Suter

 3.8 Sterne bei 479 Bewertungen
Um finanzielle Probleme zu lösen muss der Privatier Johann Friedrich von Allmen mit seinem Diener Carlos erfinderisch werden. Das Stehlen von wertvollen Diamanten, Vasen, Porzellan und vieles mehr ist die Lösung! Seit 2012 erscheint die Reihe des beliebten schweizerischen Schriftstellers Martin Suter.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Allmen und die Libellen

     (231)
    Ersterscheinung: 03.01.2011
    Aktuelle Ausgabe: 27.03.2012
    Allmen, eleganter Lebemann und Feingeist, ist über die Jahre finanziell in die Bredouille geraten. Fünf zauberhafte Jugendstil-Schalen bringen ihn und sein Faktotum Carlos auf eine Geschäftsidee: eine Firma für die Wiederbeschaffung von schönen Dingen. Die Geburt eines ungewöhnlichen Ermittlerduos und der Start einer wunderbaren Krimiserie.
  2. Band 2: Allmen und der rosa Diamant

     (124)
    Ersterscheinung: 28.06.2011
    Aktuelle Ausgabe: 22.01.2013
    Es wird ernst: der erste große Fall für »Allmen International Inquiries«. Es gilt, einen seltenen Diamanten aufzuspüren, viele Millionen wert. Ein Fall, in dem nichts ist, wie es scheint. Noch dazu ein Fall von globalem Interesse. Das Duo muss unter Beweis stellen, wie sehr es die Kunst des Hoch- und Tiefstapelns beherrscht – unter Profi-Bedingungen.
  3. Band 3: Allmen und die Dahlien

     (71)
    Ersterscheinung: 25.06.2013
    Aktuelle Ausgabe: 26.11.2014
    Ein Dahliengemälde von Henri Fantin-Latour, einige Millionen wert, wurde entwendet. Die steinreiche alte Dame, der es gehörte, Dalia Gutbauer, hat ein auffallend emotionales Verhältnis zu diesem Bild. Johann Friedrich von Allmen soll es wiederbeschaffen – um jeden Preis. Fall Nummer drei führt ihn und Carlos in das Labyrinth eines heruntergekommenen Luxushotels. Und damit in die Welt der Reichen und Schönen – umschwirrt von all denen, die auch dazugehören wollen.
  4. Band 4: Allmen und die verschwundene María

     (44)
    Ersterscheinung: 08.03.2014
    Aktuelle Ausgabe: 24.06.2015
    Eben noch haben sich Allmen und Carlos über die erfolgreiche »Wiederbeschaffung« des wertvollen Dahlienbildes gefreut, da müssen sie entdecken: Die Gangster haben ihrerseits den Fall keineswegs ad acta gelegt, sondern María Moreno entführt. Carlos' große Liebe gegen das Dahlienbild – so lautet ihre Forderung.
    Doch wo befindet sich das berühmte Gemälde? Und kann es ihnen überhaupt noch dabei helfen, Marías Leben zu retten? Ein Kriminalfall und seine Folgen...
  5. Band 5: Allmen und die Erotik

     (9)
    Ersterscheinung: 26.09.2018
    Aktuelle Ausgabe: 26.09.2018
    Nicht nur Gefällig-Harmloses lässt sich in edles Porzellan gießen, sondern auch Deftig-Anzügliches in vollendeter Kunst. Allmen und Carlos geraten an einen geheimen Schatz wertvoller Porzellanfigürchen für Liebhaber der expliziten erotischen Darstellung. Ein Fall, der sie gehörig ins Schwitzen bringt. Denn sie ermitteln nicht ganz freiwillig. Ein erpresserischer Komplize hat sie in der Hand.
Über Martin Suter
Der Meister der eleganten Feder: Der 1948 in Zürich geborene Martin Suter lebt heute mit seiner Familie in Spanien und in Guatemala. Bevor er sich für eine Karriere als Schriftsteller entschied, arbeitete er als Werbetexter und als Creative Director. Internationale Erfolge ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks