Neuer Beitrag

Papierverzierer_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Dunkellicht

von Martin Ulmer

Liebe Rezensentinnen und liebe Rezensenten,

wir laden euch gerne zu einer Leserunde nach Dortmund ein, denn in Dortmund spielt der spannende Roman Dunkellicht von Martin Ulmer.

Klappentext:
Seit langer Zeit wahren die verfeindeten Bruderschaften des Lichtes und der Dunkelheit im Verborgenen das Gleichgewicht der Kräfte. Doch kurz vor der zweiten Jahrtausendwende droht beiden die Auslöschung, da Ordensbrüder ermordet werden oder spurlos verschwinden. Gejagt von den Söldnern des ominösen Büro 13 geraten Johannes Sturm, ein Krieger des Lichtes, und Antoine Chevallier, ein Gelehrter der Dunkelheit, gemeinsam zwischen die Fronten.
Hilfe erhalten sie von einem neugierigen Magiker und von der geheimnisvollen Ella, die sich den beiden auf ihrer Suche nach Antworten anschließen.
Mitten im Ruhrgebiet, in der Stadt Dortmund, kommt es zum letzten Gefecht, als auch noch eines der letzten Dunkellichtwesen in das Geschehen eingreift…

Johannes, Ella, Antoine, Martus und Edgar heißt das Quintett, das unfreiwillig in die Rolle der Weltretter schlüpfen soll. Menschen, Brüder und Magiker kämpfen gewöhnlich nicht Seite an Seite, doch ein ungewöhnliches Schicksal bringt sie zusammen. Doch ohne es zu ahnen, bereiten sie sich auf einen Kampf vor, dem sie mit ihren magischen und menschlichen Kräften kaum gewachsen scheinen. Hat sie tatsächlich nur das Schicksal zusammengeschmiedet oder steckt mehr dahinter?

Martin Ulmer lebt selbst in Dortmund und baut in Dunkellicht seine eigene Verschwörungstheorie auf, von der Welt, die so viel mehr kann, so viel gefährlicher ist als unsere und die uns ständig zu beschützen versucht. Dieser Roman ist jedoch nicht nur etwas für Liebhaber von ausgefeilter Urban Fantasy sonder spricht tatsächlich auch eingefleischte Thriller-Freunde an.

Spannung garantiert.

Um an der Leserunde teilzunehmen möchten wir von euch wissen, wo ihr eure Rezension veröffentlichen werden und in welchem Format ihr lesen wollt. Es gibt 10 gedruckte Bücher, 10 mobi und 10 epubs zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auf eure Erwartungen!  Viel Spaß bei unserer Leserunde!

Weitere Infos auch auf der Verlagsseite: http://papierverzierer.de/dunkellicht.html

Leseprobe

Verlagsprogramm

Martin Ulmer auf Facebook: https://www.facebook.com/MUAutor


Autor: Martin Ulmer
Buch: Dunkellicht

Leselady

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

*KEINE BEWERBUNG* ... aber eine absolute Lese-Empfehlung von mir!!!
Starkes Buch aus dem Papierverzierer Verlag, dessen Geschichte von seinen großartigen, sehr speziellen und individuellen Charakteren lebt.

http://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Ulmer/Dunkellicht-1099126543-w/rezension/1115474458/

Ich selbst bin absolut begeistert von Martin Ulmers Werk und würde deswegen sehr gern mit eigenem Exemplar an der Leserunde teilnehmen - sofern ich darf ;-)

Meine Rezensionen stelle ich in der Regel bei Lovelybooks, Amazon, Weltbild und neuerdings auch goodreads online.
Registriert bin ich aber auch bei einer Vielzahl anderer Seiten (u.a. bedingt durch die Teilnahme an monatlichen Lesechallenges).
Natürlich wird auch in div. Gruppen und privat darüber diskutiert und empfohlen, denn ich lebe in und mit Büchern :-)

Melanie_Vogltanz

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auf dieses Buch habe ich schon seit Langem ein Auge geworfen, da bleibt mir praktisch gar nichts anderes übrig, als mit in den Lostopf zu hüpfen!

Meine Rezensionen lade ich bei Amazon und Lovelybooks hoch.

Ein Printexemplar wäre natürlich fantastisch, meine zweite Wahl wäre mobi.

Beiträge danach
456 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zsadista

vor 3 Jahren

Fazit und 15. 10. 1999 – Westfalenpark Dortmund

Hi!

Sorry, hat so viel Chaos die letzten Wochen. Ich hab den Roman zwar gelesen, aber zum posten kam ich so gar nicht. Bitte um Verzeihung!

Anbei jetzt der Link zu meinem Blog. Dort ist dann auch zu finden, wo ich sonst noch poste. Facebook kann gerne weiter verlinkt werden.

http://zsadista.blogspot.de

Vielen Dank dass ich das tolle Buch lesen durfte.

LG Zsadista und Sorry nochmal!!!

MartinUlmer

vor 3 Jahren

Fazit und 15. 10. 1999 – Westfalenpark Dortmund
@Zsadista

Hallo Zsadista,
vielen Dank für Deine Teilnahme und Deine Rezension.

Schön, dass es Dir gefallen hat. Auch für weitere Fragen bin ich gerne da. Du kannst mich auch via facebook kontaktieren, wenn Du magst.

Denkst Du, Du könntest Deine Rezension auch bei Amazon und/oder wasliestdu.de posten?

Du würdest damit den Verlag und mich als Autor dabei unterstützen, von den großen Buchhandlungen gesehen zu werden. Das wäre toll.

Was die "Verspätung" angeht : Überhaupt KEIN Problem. Wir haben ja alle auch noch andere Inhalte, die wir irgendwie bewältigen müssen wie Job, Familie, Everydaylife und so weiter. Ich kenne das sehr gut.

Vielen Dank und viele Grüße!

MartinUlmer

vor 3 Jahren

Fragen an den Autor

Liebe Leserinnen und Leser unserer Dunkellichtleserunde,

ich möchte mich an dieser Stelle einmal ganz herzlich für Eure Teilnahme, Eure Meinungen und Fragen bedanken. Ich weiss, dass solche Runden auch irgendwann "enden" aber ich hoffe, dass die meisten von Euch das hier noch lesen werden.

Es hat sehr viel Spass gemacht Eure Meinungen und Interpretationen zu den einzelnen Kapiteln und Figuren zu lesen und zu besprechen ("beschreiben").

Dabei hoffe ich, dass es Euch ebenso viel Spass gemacht hat wie mir.

Wenn ihr mögt, dann könnt Ihr mir auch gerne via facebook folgen:

https://www.facebook.com/MUAutor

AKTUELL schreibe ich gerade an "Schattenschein", der Fortsetzung zu Dunkellicht...

Viele Grüße,
alles Gute für Euch
und vielleicht bis bald mal!

Lesesumm

vor 3 Jahren

Fragen an den Autor
@MartinUlmer

Hallo Herr Ulmer,

Danke für die netten Worte und dann schaue ich doch einmal bei FB auf Ihrer Seite vorbei. ;-)

Ich freue mich schon auf "Schattenschein", denn ich möchte zu gern wissen, wie alles weitergeht.... nach diesem offenen Ende ;-).

Viel Freude beim schreiben am Band 2 und Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Zeit!

Viele Grüße
Lesesumm

(gefunden und mit einem Like versehen)

Zsadista

vor 3 Jahren

Fazit und 15. 10. 1999 – Westfalenpark Dortmund

MartinUlmer schreibt:
Hallo Zsadista, vielen Dank für Deine Teilnahme und Deine Rezension. Schön, dass es Dir gefallen hat. Auch für weitere Fragen bin ich gerne da. Du kannst mich auch via facebook kontaktieren, wenn Du magst. Denkst Du, Du könntest Deine Rezension auch bei Amazon und/oder wasliestdu.de posten? Du würdest damit den Verlag und mich als Autor dabei unterstützen, von den großen Buchhandlungen gesehen zu werden. Das wäre toll. Was die "Verspätung" angeht : Überhaupt KEIN Problem. Wir haben ja alle auch noch andere Inhalte, die wir irgendwie bewältigen müssen wie Job, Familie, Everydaylife und so weiter. Ich kenne das sehr gut. Vielen Dank und viele Grüße!

Hi!

Gepostet hab ich es am 20.01. auf Amazon ... war gerade nachsehen, ob ich es etwa vergessen hatte ... ebenso bei Facebook, Thalia, Weltbild und ebook.de.

Auf wasliestdu.de bin ich nicht angemeldet ... seh mir das aber nachher mal an, ob ich mich da auch anmelde.

Facebook folgen ist erledigt. ^^ Mach ich doch glatt.

LG und bis zum nächsten Mal, ich hops dann aus der Runde

Zsadista ^^

winterdream

vor 3 Jahren

Fazit und 15. 10. 1999 – Westfalenpark Dortmund
Beitrag einblenden

Da ich einen Unfall hatte, konnte ich das Buch leider jetzt erst lesen, aber hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Ulmer/Dunkellicht-1099126543-w/rezension/1133903553/
Ich habe sie auch bei amazon, weltbild und thalia eingestellt.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

MartinUlmer

vor 3 Jahren

Fazit und 15. 10. 1999 – Westfalenpark Dortmund
Beitrag einblenden
@winterdream

Hallo Winterdream,

ich hoffe es geht Dir schon wieder besser.

Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Teilnahme und Rezension.

Viele Grüße aus Dortmund und vielleicht bis bald

Martin Ulmer

PS: Vielleicht gefällt Dir ja die Fortsetzung etwas besser :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks