Martin Umbach Spiel der Sterne, Fische

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spiel der Sterne, Fische“ von Martin Umbach

Dreizehn Menschen sind durch ein geheimnisvolles Verbrechen miteinander verknüpft. Jeder der dreizehn Romane des 'Spiel der Sterne' erzählt die Geschichte aus der Sicht eines anderen Beteiligten. Jedes Sternzeichen steht für eine Person, jede ist ein geheimnisvoller Charakter. - Susanne Bürger ist Fische, sie liegt nach einem Unfall fast ein Jahr lang in einem tiefen Koma. Als sie erwacht, ist sie ein anderer Mensch: Sie nennt sich Lila (Spiel), sie kann in den Gedanken ihrere Mitmenschen lesen, sie wird heimgesucht von Ahnungen und Visionen. Nur ein altes astrologisches Brettspiel, das 'Spiel der Sterne' hilft ihr zu verstehen, was an Unerklärlichem vor sich geht. Sie erkennt, daß der Mord an ihrer Freundin Eva ebenfalls Teil eines Spiels ist - und daß sie selbst dabei eine alles entscheidende Rolle spielt . . .

Stöbern in Krimi & Thriller

Schwesterherz

An manchen Stellen etwas zu klischeehaft und zu unrealistisch. Insgesamt aber spannend und undurchsichtig bis zum Schluss!

Lucciola

Die Brut - Die Zeit läuft

Spannende Fortsetzung, die mich ungeduldig auf das große Finale warten lässt

Ani

Dunkel Land

Unterhaltsamer Krimi, der mir gut gefallen hat, obwohl Beschreibung und Titel einen härteren Krimi suggerierten.

Bibliomarie

Giftflut

Rasanter Thriller, hohes Tempo, verknappter Stil, aktuelle Themen, überzeugend!

Gulan

The Ending

Das Buch liest sich nicht schlecht, obwohl ich es nicht außergewöhnlich spannend und gruselig finde. Originell ist es auf jeden Fall.

Greedyreader

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Der literarische Schreibstil begeisterte mich. Komplex, politisch, gesellschaftskritisch, aber sehr schlüssig!

catly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks