Martin Umbach Spiel der Sterne, Krebs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spiel der Sterne, Krebs“ von Martin Umbach

Dreizehn Menschen sind durch ein geheimnisvolles Verbrechen miteinander verknüpft. Jeder der dreizehn Romane des 'Spiel der Sterne' erzählt die Geschichte aus der Sicht eines anderen Beteiligten. Jedes Sternzeichen steht für eine Person, jede ist ein geheimnisvoller Charakter. - Eva Grundler, Sternzeichen Krebs, träumt den Kleinmädchentraum von der großen Liebe. Als sie dem Feuerkopf Gregor begegnet, gerät sie in eine Spirale aus Gewalt, Verschwörung und Tod, aus der sis sich nicht mehr befreien kann. Zu spät bemerkt sie, daß sie mit ihrer in sich gekehrten, sehnsuchtsvollen Natur Opfer eines großen Spiels geworden ist - des 'Spiels der Sterne'. Nur noch ein Wunder kann sie retten . . .

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen