Martin Umbach Spiel der Sterne, Zwillinge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spiel der Sterne, Zwillinge“ von Martin Umbach

Dreizehn Menschen sind durch ein geheimnisvolles Verbrechen miteinander verknüpft. Jeder der dreizehn Romane des 'Spiel der Sterne' erzählt die Geschichte aus der Sicht eines anderen Beteiligten. Jedes Sternzeichen steht für eine Person, jede ist ein geheimnisvoller Charakter. - Die eineiigen Zwillinge Uta und Inga von Gülrich, auch im Sternzeichen Zwillinge geboren, sind mit ihrer verrückten Talkshow 'Twins' die Stars der Berliner Subkultur. Als ihnen geheime Dokumente in die Hände fallen, mit denen sich eine Staatsverschwörung mit dem Codenamen 'Spiel der Sterne' beweisen läßt, wittern die beiden die Chance ihres Lebens. Aber aus dem 'Spiel' wird blutiger Ernst. Utas und Ingas einziger Schutz ist die Öffentlichkeit.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Leider nicht so spannend, wie die Leseprobe vermuten lies...

tinkerfee

Insomnia

Spannend und gut geschrieben mit kleinen Längen im Mittelteil.

AnjaSc

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Ein unterhaltsamer, humorvoller Krimi, der vor allem durch die sympathischen Protagonisten besticht.

Marvey

Mord in Cornwall

Ein netter Krimi für zwischendurch.

Nomadenseele

Invisible

Ein guter Plot mit einem etwas langatmigen Hauptteil - dafür aber ein spannendes Ende mit vielen Wendungen!

Emmy29

Das Jesus-Experiment

Für mich war das leider überhaupt nichts

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks