Martin Vieten

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Das Sony Alpha 7 System, Die Sony Alpha 7 III und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Richtig belichten

Erscheint am 31.12.2018 als Taschenbuch bei dpunkt.

Richtig scharfstellen

Neu erschienen am 30.11.2018 als Taschenbuch bei dpunkt.

Die Sony Alpha 7 III

Erscheint am 28.02.2019 als Hardcover bei dpunkt.

Alle Bücher von Martin Vieten

Sortieren:
Buchformat:
Das Sony Alpha 7 System

Das Sony Alpha 7 System

 (1)
Erschienen am 01.03.2015
Richtig belichten

Richtig belichten

 (0)
Erschienen am 31.12.2018
Das Sony Alpha 6300 Handbuch

Das Sony Alpha 6300 Handbuch

 (0)
Erschienen am 26.09.2016
Das Sony RX100 & RX100 II Handbuch

Das Sony RX100 & RX100 II Handbuch

 (0)
Erschienen am 13.06.2014
Das Sony Alpha 7/7R Handbuch

Das Sony Alpha 7/7R Handbuch

 (0)
Erschienen am 07.05.2014
Die Sony Alpha 7 III

Die Sony Alpha 7 III

 (0)
Erschienen am 28.02.2019
Das Sony RX100 III Handbuch

Das Sony RX100 III Handbuch

 (0)
Erschienen am 01.12.2014
Richtig scharfstellen

Richtig scharfstellen

 (0)
Erschienen am 30.11.2018

Neue Rezensionen zu Martin Vieten

Neu
Ninasan86s avatar

Rezension zu "Das Sony Alpha 7 System" von Martin Vieten

Ein gelungenes Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Ninasan86vor 6 Monaten

Zum Inhalt:

Mit den Alpha-7-Modellen, allen voran der Alpha 7 II, bietet Sony eine Produktfamilie an, auf die Fotoamateure und -enthusiasten seit langem gewartet haben. Die spiegellosen Systemkameras verfügen über einen Vollformatsensor, lassen sich mithilfe von Apps erweitern und erlauben die Kombination mit praktisch jedem heute erhältlichen Wechselobjektiv. Die vier Schwestermodelle sind sich derart ähnlich, dass der Autor sie gemeinsam in einem Buch behandelt (und damit die erste deutschsprachige Publikation zur A7S vorlegt).

Martin Vieten führt Sie Schritt für Schritt in die Funktionen der A7 II und ihrer Schwestermodelle A7S, A7R sowie A7 ein. Angefangen bei der optimalen Grundkonfiguration über die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Automatiken bis hin zur professionellen Steuerung von Belichtung, Fokus und Farbwiedergabe lernen Sie Ihr A7-Modell von der Pike auf kennen.

Der Verwendung von E-Mount-, A-Mount- und Fremdobjektiven, auch von Nikon und Canon, widmet der Autor ein eigenes Kapitel und gibt Ihnen zahlreiche Tipps zur Kompatibilität und Adaption. Erfahren Sie außerdem, wie Sie das Blitzsystem von Sony richtig einsetzen, welche verborgenen Möglichkeiten die Kamera-Apps liefern und wie Sie Ihre A7 II/S/R ganz auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Als ausgewiesener Sony-Experte lässt Sie Martin Vieten an seiner Erfahrung teilhaben und erläutert die Kameratechnik stets am praktischen Beispiel. So entwickeln Sie ganz nebenbei Ihre fotografischen Fähigkeiten weiter und erhalten im Handumdrehen die Bildergebnisse, die Sie sich von Ihrer Kamera wünschen.



Über den Autor:

Martin Vieten fotografiert seit mehr als 30 Jahren aus Leidenschaft – erst mit Kameras von Minolta, heute mit Apparaten von Sony. Als Testredakteur von digitialkamera.de kennt er die Technik der Digitalfotografie wie aus der Westentasche, verliert aber auch nie das Motiv aus dem Blick. Dabei versteht es der preisgekrönte Fachjournalist, selbst komplizierteste Sachverhalte leicht verständlich zu vermitteln.



Mein Fazit und meine Rezension:

Fotografieren kann jeder – wie oft habe ich das schon gehört? Natürlich kann jeder eine Kamera in die Hand nehmen, durch den Sucher gucken und einfach so den Auslöser drücken. Ein Foto entsteht, aber heißt das automatisch, dass tatsächlich jeder fotografieren kann? Nein, beleibe nicht! Fotografieren ist eine Kunst und will gelernt sein! Bevor man jedoch auf die Jagd nach guten Motiven geht (dem perfekten Motiv!), sollte man sich zu allererst einmal mit seinem Gerät vertraut machen und die gängigen Funktionen beherrschen, denn nicht jeder will im Vollautomatikmodus Bilder machen!

Den Anfang macht in diesem Buch die Alpha-7-Familie. Martin Vieten stellt uns die Modelle vor und zeigt uns die wichtigsten Unterschiede der Schwester-Modelle auf. Im ersten Kapitel geht er auf die Grundlagen ein und verdeutlicht anhand von vielen Farbbildern, auf was es ankommt und – neben dem richtigen Zubehör – auch wo, die korrekten Einstellungen der Kamera zu finden sind. Grundlagenkurs ist angesagt und der hat es wirklich in sich. Doch sobald man darüber hinaus ist, über das technische Know-How verfügt, können wir auch schon durchstarten.

Martin Vieten bringt uns Lesern und wissbegierigen Fotografieanfängern (bald nicht mehr!) die Grundlagen der Fotografie bei und das beginnt – neben der richtigen Einstellung – bereits bei der Ausrichtung der Kamera gegenüber dem gewünschten Motiv. Dabei liegt der Fokus nicht immer nur auf Landschaften oder aber auf feststehenden Gebäuden, sondern allen voran auch auf den Menschen, denen man im Alltag begegnet. Und wer schon einmal versucht hat, eine ordentliche (und dennoch schöne) Porträtaufnahme zu schießen weiß, dass man gerade hierbei viele Fehler machen kann.

Ich war mit meiner Kamera kein totaler Fotografieanfänger und doch, habe auch ich – gerade bei den Grundlagen – schon einiges mitnehmen und auch schon umsetzen können. Der Autor erklärt leicht verständlich und anhand von vielen Bildern, wie die Umsetzung gehandhabt wird. Dabei gehen jedoch der Spaß und die Lust an der Fotografie nicht verloren!

Hier ein Überblick über den Inhalt:

Die Unterschiede der Alpha-7-Schwestermodelle
Automatiken und Motivprogramme richtig einsetzen
Nützliche Funktionen für gelungene Porträts
Belichtungsprogramme und Belichtungsmessung
Automatisch und manuell fokussieren
RAW-Dateien in Lightroom und Capture One entwickeln
Perfekte Blitzbelichtung mit dem Sony-Blitzsystem
Filmmodus und Videopraxis
Individuelle Anpassung der Kamerafunktionen
Camera Apps und Fernbedienung per Smartgerät
A-Mount- und Fremdobjektive adaptieren

Ich kann dieses Buch jedem Neuling mit dem Sony Alpha 7 System, aber auch jedem alteingesessenen Fotografen empfehlen, denn Grundlagenkenntnisse sollte jeder haben und hier findet man einen wunderbaren Überblick über das gesamte System und seine Handhabung!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks