Martin Vieten Richtig belichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Richtig belichten“ von Martin Vieten

Die korrekte Belichtung stellt heutige Kameras auf den ersten Blick vor keine Probleme. Sie drücken auf den Auslöser, den Rest besorgt der Apparat. Doch schnell kann es passieren, dass die Belichtungsautomatik nicht so will wie Sie. Etwa wenn im Gegenlicht zum Beispiel der Bildhintergrund korrekt belichtet ist, aber Ihr Hauptmotiv zu dunkel bleibt. Oder der rasante Sportwagen unscharf aufs Bild kommt, weil die Kamera zu lange belichtet hat. Wenn Sie für jedes Motiv stets die beste Belichtung aus Ihrer Kamera herausholen möchten, sollten Sie sich nicht nur auf die Vollautomatik verlassen. Lernen Sie stattdessen die Auswirkungen von Blendenzahl, Belichtungszeit und ISO-Wert auf Ihr Bildergebnis kennen. In diesem Buch erfahren Sie, wie stets die besten Belichtungseinstellungen an Ihrer Kamera wählen – und so unvergessliche Fotos und Videos aufnehmen.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen