Martin W. Brock Freitagsflug

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(4)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freitagsflug“ von Martin W. Brock

Die Münchner Abteilung für organisierte Kriminalität ist ratlos: Noch immer ist es nicht gelungen, die illegalen Bordelle auszuheben. Ob es in den eigenen Reihen einen Verräter gibt? Kommissar Ricardo Bauer staunt nicht schlecht, als ausgerechnet in seinem Schreibtisch  verdächtige Kontoauszüge entdeckt werden. Für seine Vorgesetzten ein klarer Fall: Bauer hat sich von den Bordellbetreibern bestechen lassen und im Gegenzug rechtzeitig vor Polizeirazzien gewarnt. Der sympathische Kommissar weiß, daß er unschuldig ist, doch wird es ihm gelingen, den wirklichen Täter aufzuspüren?

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

"Tick, tack nic! Tick, Tack!"

Calipa

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Freitagsflug" von Martin W. Brock

    Freitagsflug

    leserin

    20. December 2012 um 15:56

    Der Münchner Kommissar Ricardo Bauer ermittelt mit seiner Mannschaft im illegalen Prostitutiertenmilieu.
    Er wird verdächtigt die Polizeirazzia verraten zu haben und vom Dienst suspendiert. Jetzt muß er auf eigene Kosten recherchieren und seine Unschuld beweisen.

  • Rezension zu "Freitagsflug" von Martin W. Brock

    Freitagsflug

    gaby2707

    07. August 2011 um 15:47

    Kommissar Ricardo Bauer, verheiratet mit der gerate schwangeren Marion, kann es nicht glauben, als in seinem Schreibtisch Kontoaus- züge einer Schweizer Bank gefunden werden, die ihn als Inhaber von € 68.000,00 auswei- sen. Für seine Kollegen aus der Abteilung für organisierte Kriminalität und seinen Chef Hauptkommissar Tomer ist nun klar, wem sie es zu verdanken haben, dass die Razzien zur Aus- hebung verschiedener Bordelle in München daneben gegangen sind. Zusammen mit Alex, einen ehemals Kleinkriminellen, von dem er immer mal wieder Hinweise zu diversen Fällen bekommt, seinem Anwalt und einem Detektiv, macht er sich selbst auf die Suche nach dem wahren Täter...

    Mehr
  • Rezension zu "Freitagsflug" von Martin W. Brock

    Freitagsflug

    Kuni

    20. June 2008 um 10:28

    nicht so gut wie der zweite roman.die ermittlungen im eigen fall des hauptdarsteller nimmt zuviel platz weg,dadurch ist das ende zuschnell da und der showdown wirkt zuüberhasstet

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks